Lineartechnik

Igus: Weite Welt der Energieketten

Der goldene Vector und ein Preisgeld von 5.000 Euro gingen nach Tschechien an den Energieversorger CEZ Group. Im Braunkohlekraftwerk von Tusimice wird der bislang längste Verfahrweg der Welt mit einer Kunststoff-Energiekette - 615 Meter - realisiert. Unter rauen Umgebungsbedingungen ist ein Heavy Duty-Rollen-Energiekettensystem der Igus-Serie 5050RHD an der Fördereinheit des großen Braunkohlebaggers installiert. Das robuste System, konfektioniert mit Chainflex-Spezialleitungen, trägt zu mehr Betriebssicherheit bei. Den silbernen Vector erhielt die National Mineral Development Corp. Im indischen Hyderabad. Das Staatsunternehmen gehört dort zum Ministry of Steel und ist unter anderem in der Exploration tätig. In einer Stahlmine in schwer zugänglichem Gelände ist ein Schaufellader im Einsatz, der sich um plus/minus 180 Grad im Kreis bewegt. Den bronzenen Vector hat Konstrukteur Rene Petsch von Deckel Maho Seebach gewonnen. Hier wurde eine Fahrständer-Fräsmaschine weiterentwickelt, die jetzt noch präziser, flexibler und wirtschaftlicher als ihre Vorgänger ist. Alle eingereichten Energieketten-Anwendungen finden sich im Internet, zum Teil inklusive Webcasts, unter www.vector-award.de bzw. www.vector-award.com (englisch). pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Wälzlager

Lebenslang leichtgängig

Wälzlager für Förderbänder. Gurtbandförderer können große Materialmengen zuverlässig und schnell bewegen und sind in vielen industriellen Anwendungen unerlässlich.

mehr...

Arbeitsplatzsysteme

Ergonomischer Zusatz

Den Schwerpunkt des Messeauftrittes bilden bei Rose kundenspezifisch entwickelte Panel PCs, die innovative Zusatzausrüstungen wie eine Kamera zur Gesichtserkennung, einen RFID-Card-Reader oder eine elektronisch umschaltbare Tasterbeschriftung haben.

mehr...
Anzeige

Rohrverbinder

Schönes Geländer

Die Rohrverbinder der BR-Serie von Brinck haben ein montagefreundliches Innenspannsystem, daher gibt es an den Stoßstellen keine Kanten und Stufen. Diese Aluminium-Elemente eignen sich für die Konstruktion von Geländern, Absturzsicherungen und...

mehr...

Förderanlagen

Schienen für Schwerlast

Torwegge hat neue Schienen für Förderanlagen im Programm. In zwei wesentlichen Punkten unterscheiden sich die Mini-Schwerlast-Röllchenschienen von herkömmlichen Produkten dieser Art.

mehr...

Durasense

Automated Relubrication System

Schaeffler Dura Sense is now available for linear recirculating ball bearing and guideway assemblies. Schaeffler integrates sensors and vibration analysis into its linear guidance systems and offers these mechatronic components with automated...

mehr...