Hydraulische Linearantriebe

Plug´n Play-Hydraulik

Beetz Hydraulik in Ottobeuren konstruiert und fertigt seit 1984 Hydraulikzylinder und Hydraulikaggregate. Seit etwa sieben Jahren gehören sogenannte Linear- oder Stellantriebe zu dem Produktspektrum. Sie bieten entgegen bisherigen Lösungen gleichzeitig eine hohe Leistung, hohe Geschwindigkeiten und lange Hübe trotz kompakter Bauweise. Diese Kombination wäre mit einem elektromechanischen Antrieb nicht möglich. Der größte Vorteil der hydraulischen Linearantriebe besteht in der festen Verbindung des Hydraulikaggregates mit dem Hydraulikzylinder. Es sind kundenseitig keine Schlauchleitungen oder Verrohrungen notwendig – lediglich die Versorgung des Elektromotors muss gewährleistet sein. Das erleichtert den Einsatz insbesondere in mobilen Anlagen oder der Handhabungstechnik. Die Anwendungsvielfalt der Linearantriebe ist groß – es können etwa zusätzliche Sitzventile oder Lasthaltventile eingesetzt werden, um eine beliebig angefahrene Position zuverlässig und sicher zu halten. Reversierbare Motoren ermöglichen die Richtungsumkehr ohne Ventiltechnik. Integrierte Wegmesssysteme, sensorische Endlagen- und Positionsüberwachungen fügen sich nahtlos in das Baukastensystem ein und erweitern den direkten Informationsfluss zwischen Stellglied und Stellgröße in komplexen Steuerungen. Plug´n Play: Die Antriebe werden einbaufertig geliefert und sind sofort einsatzfähig. Für die Montage, Konstruktion und den Betrieb sind keinerlei hydraulische Kenntnisse erforderlich. In der Grundausstattung genügt die Anbindung über eine entsprechend dimensionierte Stromleitung für die Gleich- oder Wechselstromversorgung der Antriebsmotoren. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

News

Von Aggregat bis Zylinder

Basierend auf einem Systembaukasten konstruiert und fertigt Beetz Hydraulik Hydraulikzylinder, Hydraulikaggregate, Handpumpen und komplette Systeme. Die Systemlösungen stehen als Baukastensystem branchenübergreifend zur Verfügung.

mehr...

Vierpunktlager

Rodriguez sorgt für Licht im Leuchtturm

Kugeldrehverbindungen von Rodriguez finden sich auch in vielen eher außergewöhnlichen Anwendungen: So fiel bei der Sanierung eines Leuchtturmscheinwerfers auf der Shetlandinsel Bressay die Wahl auf ein Hochleistungs-Vierpunktlager des Spezialisten.

mehr...

Hybrides Linearsystem

Schneller in der Kurve

Bis zu 20 Prozent schnellere Taktzeiten verspricht das hybride Transfersystem LS Hybrid von Weiss. Die Weiterentwicklung des Transfersystems LS 280 mit rein mechanischem Antrieb setzt dabei auf eine Kombination aus mechanischem Kurven-Antrieb und...

mehr...
Anzeige

Magspring

Feder lässt Massen schweben

Die Kompensation von Gewichtskräften und die Erzeugung von hubunabhängigen Konstantkräften sind die primären Einsatzfelder der Magnetfeder Magspring im Lineartechnik-Programm von Jung (JA² ).

mehr...

EMC-HD-Varianten

Neue Zylinder sind doppelt so schnell

Bosch Rexroth verdoppelt Geschwindigkeit des elektromechanischen Zylinders Heavy Duty, EMC-HD 150, und erhöht die Dynamik kraftvoller Bewegungen mit neuen Varianten des Plug & Play Aktuators EMC-HD. Sie kommen vor allem beim Biegen, Formen,...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Kabeleinführungsleisten

Gut abgeschirmt

Icotec präsentiert seine neuen Kabeleinführungsleisten EMV-KEL-U und EMV-KEL-E. Ihre Rahmen sind hochleitfähig metallisiert, zusammen mit Kabeltüllen des Typs EMV-KT gelingt es, schirm- und feldgebundene Störungen effizient abzuleiten. 

mehr...