Hydraulische Bremszylinder

Äpfel ernten ohne zu schaukeln

Das ungewollte Schwingen von Erntemaschinen auf unebenem Gelände dämpft ein hydraulischer Bremszylinder der Firma ACE Industrie-Stoßdämpfer. Eine für die Apfelernte entwickelte Maschine hat die Firma mit ihren beidseitig wirkenden hydraulischen Bremselementen der Serie HB-35-200 ausgestattet, weil diese gegenüber herkömmlichen Industrie-Stoßdämpfern ein Hochschaukeln der Massenkräfte auch bei kurz aufeinanderfolgenden Schlägen beim Überfahren von Baumwurzeln und anderen Bodenunebenheiten verhinderten. Die Zylinder nehmen bei einem Hub von 200 Millimetern und mit einem Durchmesser von 35 Millimetern Kräfte von 600 bis 3000 Newton auf. Der Fahrer kann die Bremskraft je nach Gelände durch einfaches Drehen an der Kolbenstange einstellen. Aufbau und Erscheinungsbild der Bremszylinder des Langenfeldener Herstellers erinnern an Gasfedern wie sie zum Öffnen oder Schließen von Auto-Kofferräumen eingesetzt werden. Anders als bei diesen muss der Anwender aber keine Muskelkraft aufbringen und die Bremskraft wirkt in beide Richtungen. Weil die mit hart verchromten Kolbenstangen ausgestatteten Zylinder Umgebungstemperaturen von –20 bis 80 Grad Celsius aushalten, kann der Anwender sie im ganzen Jahr und auch auf hart gefrorenen Böden einsetzen. cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

ACE auf der Motek

Für den Stopp in der Not

ACE nimmt erstmals viskoelastische Stoßdämpfer in das Portfolio auf und erweitert den Bereich der Sicherheitsprodukte. Damit bietet das Unternehmen Konstrukteuren und Anwendern Lösungen für Not-Stopp-Einsatzfälle.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schwerlastprofile

Schwerlast aus Alu

Schwerlastprofile aus Aluminium garantieren stabile Gesamtkonstruktionen und sind dabei ausgesprochen leicht. Die Schwerlastprofile der Blocan-Baureihe von RK Rose+Krieger haben hohe Biege- und Torsionssteifigkeiten bei vergleichsweise geringem...

mehr...

Hybrid-Linearsystem

Leicht zur Seite

Um Türen, Monitore oder auch Panels zu verschieben, werden Linearsysteme gerne an der Maschinenwand eingesetzt. Damit die Linearführungen die seitlichen Kräfte besser aufnehmen können, hat Igus ein Hybrid-Linearsystem entwickelt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online-Tool

Wellen in Sekunden

Die passende Welle für eine Anwendung zu konstruieren ist ohne CAD-Software und ohne tiefgehendes Knowhow nicht leicht. Daher hat Igus mit dem Drylin-Wellenkonfigurator ein neues kostenloses und frei zugängliches Online-Tool entwickelt.

mehr...

Elektromechanische Lösungen

Für komplexe Bewegungen

Zu den elektromechanischen Lösungen, die Moog auf der SPS vorstellen wird, gehören kundenspezifisch anpassbare Servomotoren und Steuerungen, elektrohydraulische und lineare Bewegungstechnologien sowie Technologien für große drehende Maschinen.

mehr...