Hydraulikgelenkköpfe

Auch Sondergelenke

Von Fluro aus Rosenfeld sind sowohl aufschraubbare als auch anschweißbare Hydraulikgelenkköpfe zu haben. Das sind Verbindungsteile, die zum gelenkigen Ankuppeln bei mechanischer Kraftübertragung durch Hydraulikzylinder verwendet werden. Die Gelenkköpfe dienen als Befestigungsteile für die Kolbenstange und sind entsprechend den genormten Zylinderinnendurchmessern und Druckstufen ausgelegt. Die Befestigungsgewinde der einzelnen Größen stimmen mit den Kolbenstangengewinden der genormten

Kompakt-Hydrozylinder überein. Anschweißbare Gelenkköpfe sind mit rundem Anschweißende zum Aufschweißen auf Kolbenstangen und mit rechteckigem Anschweißende zum Aufschweißen auf die Zylinderböden lieferbar. Aufgrund der stoßartigen Wechsellast, der die Gelenkköpfe auf den Kolbenstangen ausgesetzt sind, sind die Gelenkköpfe mit einem Stahl-/Stahl-Gelenklager ausgerüstet, die über einen Kegelschmiernippel befettet werden können. Zur beidseitigen axialen Sicherung des Gelenklagers sind die meisten Typen mit Sicherungsringen versehen. Auf Wunsch kann in die Gelenkköpfe auch ein wartungsfreies Gelenklager (Gleitpaarung Stahl/PTFE) oder ein rostfreies Gelenklager (Gleitpaarung NIRO/PTFE) eingebaut werden. Sämtliche handelsüblichen Typen sind in allen Größen aus Lagervorrat lieferbar. Der Rosenfelder Hersteller kann kundenspezifische Sondergelenke auch kurzfristig anfertigen. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gelenklager

Optimale Paarung

Gelenkköpfe sind nach DIN ISO 12240 genormt und bestehen aus einem Stangenkopf, der am Schaftende entweder mit einem Innen- oder Außengewinde versehen ist oder eine Anschweißfläche hat. In der Gehäusepassung dieser Stangenköpfe sind ebenfalls...

mehr...

Gelenkköpfe

Um die Ecke halten

Winkelgelenke sind nach DIN 71802 genormt und dienen als Verbindungselemente zur Kraftübertragung bei beweglichen Eckverbindungen. Als Alternative bietet der Rosenfelder Hersteller Fluro-Gelenklager Hochleistungsgelenkköpfe mit integriertem...

mehr...

Bremszylinder

Sicher liefern mit E-Trike

Lieferung direkt ins Haus bieten auch Supermärkte. Einer davon ließ die RM Customs eine Kleinserie von E-Trikes bauen, um Staus auszubremsen und einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Für Komfort und sicheres Lenken sind Bremszylinder von ACE...

mehr...
Anzeige

Materialfluss gezielt optimieren

Die Prinzipien der schlanken Produktion, kompakt für Sie zusammengefasst. Informieren Sie sich im kostenfreien Leitfaden von item: Was heißt „lean“? Welche Schritte sind erforderlich? Hierbei liegt der Fokus auf dem Einsatz und Bau kosteneffizienter Betriebsmittel.

mehr...
Anzeige

Drehkranzlager

Viel Bewegung ohne Platz

Für schnelle Drehbewegungen auf engem Raum hat Igus eine neue Rundtischlager-Serie für mittlere Belastungen entwickelt. Die Drehkränze sind wartungsfrei und verschleißfest, 50 Prozent kleiner in der Bauhöhe sowie 60 Prozent leichter.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Schmal gebaut und direkt auf den Bodenroller
Das neue Palettierer-Modell der AST-Baureihe von Hirata vereint das schmalbauende Gestell der AST-Serie mit den Vorteilen der direkten De-/Palettierung von bzw. auf klassische Bodenroller.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung von Hinterschwepfinger unterstützt Fertigungsunternehmen bei Neuplanung, Modernisierung und Restrukturierung von Standorten - für optimale Flächeneffizienz und Materialflüsse sowie intelligent integrierte Industrie-4.0-Lösungen.

Zum Highlight der Woche...