Hubsäule

Schön stark

Höhenverstellbare Arbeitsplätze, Montagetische und Pulte gibt es auf dem Markt in unzähligen Varianten. Oft ist aber der Einsatzbereich durch niedrige Belastbarkeitsgrenzen der Hubsäulen und aus statischen Gründen eingeschränkt. Im Anlagen- und Montagebereich ist deshalb mit gängigen Produkten ausschließlich das Handling oder die Montage leichter Werkstücke möglich. Abhilfe kommt da aus Balingen mit der Hubsäule T 180 S von Baumeister. Sie scheint ein Kraftprotz unter ihresgleichen, denn sie schafft mit zwei innen liegenden Hubspindeln und einem 24-Volt-Gleichstromantrieb eine maximale Hubkraft von 1.500 Newton pro Säule. Ein Gewicht bis 150 Kilogramm kann mit diesem Gerät der Standardversion in eine Höhe von 650 bis 1.120 Millimeter befördert werden. Dies eröffnet für Planer und Konstrukteure von Arbeitsplätzen und Anlagen, bei denen mit extremen Belastungen zu rechnen ist, bisher ungeahnte Lösungs- und Anwendungsmöglichkeiten. Die formschöne Alu-Hubsäule in modernem Design arbeitet mit einer maximalen Hubgeschwindigkeit von 25 Millimeter pro Sekunde, ist variabel einsetzbar in jeder Einbaulage und lässt sich synchron mit maximal 24 Säulen betreiben. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Friktionsgelenke

Multidimensional schwenken

Die neuen Friktionsgelenke von Fath arbeiten mit einem fixen Reibungsmoment, das ein unerwünschtes Absinken des Schwenkarmes verhindert. Dadurch sei jetzt auch ein vertikales Schwenken möglich, so der Hersteller.

mehr...

Bremszylinder

Sicher liefern mit E-Trike

Lieferung direkt ins Haus bieten auch Supermärkte. Einer davon ließ die RM Customs eine Kleinserie von E-Trikes bauen, um Staus auszubremsen und einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Für Komfort und sicheres Lenken sind Bremszylinder von ACE...

mehr...
Anzeige

Materialfluss gezielt optimieren

Die Prinzipien der schlanken Produktion, kompakt für Sie zusammengefasst. Informieren Sie sich im kostenfreien Leitfaden von item: Was heißt „lean“? Welche Schritte sind erforderlich? Hierbei liegt der Fokus auf dem Einsatz und Bau kosteneffizienter Betriebsmittel.

mehr...
Anzeige

Drehkranzlager

Viel Bewegung ohne Platz

Für schnelle Drehbewegungen auf engem Raum hat Igus eine neue Rundtischlager-Serie für mittlere Belastungen entwickelt. Die Drehkränze sind wartungsfrei und verschleißfest, 50 Prozent kleiner in der Bauhöhe sowie 60 Prozent leichter.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Schmal gebaut und direkt auf den Bodenroller
Das neue Palettierer-Modell der AST-Baureihe von Hirata vereint das schmalbauende Gestell der AST-Serie mit den Vorteilen der direkten De-/Palettierung von bzw. auf klassische Bodenroller.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung von Hinterschwepfinger unterstützt Fertigungsunternehmen bei Neuplanung, Modernisierung und Restrukturierung von Standorten - für optimale Flächeneffizienz und Materialflüsse sowie intelligent integrierte Industrie-4.0-Lösungen.

Zum Highlight der Woche...

Lineartechnik

Die Umlenkung macht´s

Kugelgewindetriebe übernehmen in der Antriebstechnik eine wichtige Aufgabe; Haupteinsatzgebiet sind Werkzeugmaschinen, etwa Bearbeitungszentren, auf denen Werkstück- oder Werkzeugträger zu positionieren sind.

mehr...