Gleitschlittenführung

Gleitet super

Mit der neuen Gleitschlittenführung von Item lassen sich Schiebeführungen und Automationseinrichtungen problemlos realisieren. Sie werden in der Profilnut acht des MB Systembausatzes des Herstellers geführt. Der Gleitschlitten aus stabilem Zink-Druckguss ist mit Einsätzen aus Spezialkunststoff versehen, die auch unter ungünstigen Umwelteinflüssen für optimale Gleiteigenschaften sorgen. Anbaukomponenten können über Einpressmuttern M6 am Gleitschlitten befestigt werden. Die Belastbarkeit der Gleitführung liegt bei 50 Newton. Der Anbau des Gleitschlittens an Profilkonstruktionen über spezielle Befestigungssätze erleichtert die Montage und sorgt für eine automatische Einstellung der Gleitelemente. Fest- und Loslager werden einfach mit Schrauben auf den Nutgrund der Profile befestigt. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Auslegungssoftware

Digital konfigurieren

Bei Item steht die Digitalisierung im Fokus. Das Unternehmen aus Solingen hat die Auswahl- und Auslegungssoftware Motiondesigner erneut erweitert. Ab sofort ermöglicht dieses Online-Tool eine zuverlässige Berechnung von Auslegerachsen.

mehr...

Positioniersysteme

Kreuztisch noch präziser

Steinmeyer Mechatronik, Spezialist für Positioniersysteme aus Dresden, bietet den universell einsetzbaren Kreuztisch KT310 für die Prüf- und Messtechnik jetzt optional auch mit einem mittig liegenden Glasmaßstab an.

mehr...
Anzeige

Berechnungsprogramme

Welcher Dämpfer darf’s denn sein?

ACE Stoßdämpfer zeigt neue Onlinetools, die Anwendern dabei helfen, die passende Lösung selbst zu konfigurieren und direkt zu bestellen. Zu sehen sind auch Lösungen aus den Bereichen Dämpfungs- und Schwingungstechnik, Geschwindigkeitsregulierung und...

mehr...

Wälzlager

Lebenslang leichtgängig

Wälzlager für Förderbänder. Gurtbandförderer können große Materialmengen zuverlässig und schnell bewegen und sind in vielen industriellen Anwendungen unerlässlich.

mehr...