Gleitführungen

Verschleißfest und langlebig

Einmal einbauen – und dann für lange Zeit vergessen. In besonders verschleißanfälligen Funktionsbereichen, etwa wo Güter in großer Zahl oder Menge zu transportieren sind, wäre das ideal. Mit Gleitführungen aus dem Profilsortiment PAS-Form von Faigle ist der Maschinen- und Anlagenkonstrukteur durchaus in der Lage, derlei Wünsche in die Wirklichkeit umzusetzen. Der Katalog des Unternehmens enthält ein breites Angebotsspektrum von fertigen Gleitprofilen, von denen ein Großteil ab Lager oder zumindest kurzfristig erhältlich ist. Das Sortiment umfasst viele Standardprofile; die meisten davon gibt es außerdem in standardisiert abgestuften Querschnittsgrößen. Alle denkbaren Formen von Gleitführungs-Profilquerschnitten für alle Arten von Antriebssträngen sind im Katalog zu finden, zum Beispiel für Rollenketten, Rundgliederketten, Scharnierbandketten, Keilriemen, Rund- und Flachriemen oder Seile. Auch die zur Befestigung der Gleitprofile erforderlichen Führungsprofile aus Stahl sind im Sortiment. Bei üblichen Beanspruchungsfällen kommt der Standardkunststoff PAS-PE 10 reg. oft zum Einsatz; bei höheren Beanspruchungen empfiehlt sich PAS-PE 10. Dieser Kunststoff widersteht mit seinem hohen Molekulargewicht auch höheren Verschleiß- und Kerbschlagbeanspruchungen. Transportanlagen in Sägewerken oder in Paketsortierzentren sind Beispiele, wo besonders hohe Anforderungen an Gleitführungen gestellt werden. Bei Einsätzen der Lebensmittelindustrie kommt hinzu, dass die Kunststoffe den hohen Hygiene-Anforderungen international gültiger Vorschriften und Normen entsprechen müssen. Sehr oft legt die Lebensmittelindustrie ihren Anforderungen die strengen Bestimmungen der US-amerikanischen FDA (Food and Drug Administration) zugrunde. Gleitführungen aus Kunststoff sorgen auch als seitliche oder untere Führungen für schonende und reibungsarme Bewegung. Sie sind überall dort im Einsatz, wo es um Führen und Zuführen, Abweisen, Schutz und leichtes Gleiten geht. Sie benötigen keine Schmierung, der Antrieb benötigt nur wenig Energie, sie sind leise und wartungsarm. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lagertechnik

Rollen für den harten Dauereinsatz

15 Jahre im harten Dauereinsatz und Laufleistungen über 65.000 Kilometer sind für Faigle-Rollen keine Seltenheit – und diese Leistung müssen sie auch erbringen, denn Lauf-, Antriebs- oder Führungsrollen in Fahrtreppen, Fördersystemen und im...

mehr...

Wälzlager

Lebenslang leichtgängig

Wälzlager für Förderbänder. Gurtbandförderer können große Materialmengen zuverlässig und schnell bewegen und sind in vielen industriellen Anwendungen unerlässlich.

mehr...
Anzeige

Arbeitsplatzsysteme

Ergonomischer Zusatz

Den Schwerpunkt des Messeauftrittes bilden bei Rose kundenspezifisch entwickelte Panel PCs, die innovative Zusatzausrüstungen wie eine Kamera zur Gesichtserkennung, einen RFID-Card-Reader oder eine elektronisch umschaltbare Tasterbeschriftung haben.

mehr...

Rohrverbinder

Schönes Geländer

Die Rohrverbinder der BR-Serie von Brinck haben ein montagefreundliches Innenspannsystem, daher gibt es an den Stoßstellen keine Kanten und Stufen. Diese Aluminium-Elemente eignen sich für die Konstruktion von Geländern, Absturzsicherungen und...

mehr...

Förderanlagen

Schienen für Schwerlast

Torwegge hat neue Schienen für Förderanlagen im Programm. In zwei wesentlichen Punkten unterscheiden sich die Mini-Schwerlast-Röllchenschienen von herkömmlichen Produkten dieser Art.

mehr...