Geometric-Zylinder

Starker Zylinder

Einen neuen Pneumatik-Zylinder der Serie Geometric mit einem Kolbendurchmesser von 125 Millimetern gibt es bei der Firma Numatics. Das Produkt erzeugt bei einem Luftdruck von zehn bar eine Kraft von 10.000 Newton. Die Hublänge beträgt bis zu 3.000 Millimeter. Der Zylinder kann also zum Beispiel einen Kleinwagen mit einer Tonne Gewicht drei Meter in die Höhe hieven. Dazu müssen 370 Liter Luft komprimiert werden. Bisher umfasste die Geometric-Serie Zylinder mit einem Kolbendurchmesser von 32 Millimeter bis 100 Millimeter. Der neue Zylinder hat Besonderheiten: So fertigt der Hersteller aus St. Augustin die am Zylinderkopf angebrachte Einstellschraube für die Endlagendämpfung nicht aus Kunststoff, sondern aus Messing. Das ermöglicht eine äußerst exakte Justierung der Dämpfung und verhindert, dass heiße oder spitzkantige Gegenstände Schäden im Gewinde oder Zylinder anrichten können. Außerdem haben die Zylinder zwei Nuten, an denen der Anwender Sensoren befestigen kann. cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Lineartechnik

Die Umlenkung macht´s

Kugelgewindetriebe übernehmen in der Antriebstechnik eine wichtige Aufgabe; Haupteinsatzgebiet sind Werkzeugmaschinen, etwa Bearbeitungszentren, auf denen Werkstück- oder Werkzeugträger zu positionieren sind.

mehr...

Dünnringlager von Rodriguez

Wenn der Platz knapp ist

Möglichst leicht und platzsparend konstruieren: Diese Maxime gilt im Maschinenbau schon seit vielen Jahren. Rodriguez zeigt in Hannover Dünnringlager, die bei Anwendungen mit engen Bauräumen und extremen Gewichtsanforderungen Probleme lösen.

mehr...