Lineartechnik

Rost- und säurebeständige Gelenklager

Wo Standard-Gelenklager aufgrund von speziellen Abmessungen oder aggressiven Umgebungsmedien nicht eingesetzt werden können, bietet Fluro individuell zugeschnittene Lösungen. Gelenklager werden in rost- und säurebeständigen Materialien angeboten. Je nach Anwendungsfall kann die Herstellung auch aus Sonderwerkstoffen wie Inconel, 17-4 PH, Duplex oder Titan erfolgen, auf Wunsch werden auch Sondergrößen gefertigt. Die Einsatzbereiche für solche Lager findet man in der Lebensmittel- und der chemischen Industrie, im Motorsport, bei Wasserfahrzeugen und Schleusenanlagen oder unter korrosionsgefährdeten Bedingungen wie etwa in Kläranlagen. ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gelenklager

Optimale Paarung

Gelenkköpfe sind nach DIN ISO 12240 genormt und bestehen aus einem Stangenkopf, der am Schaftende entweder mit einem Innen- oder Außengewinde versehen ist oder eine Anschweißfläche hat. In der Gehäusepassung dieser Stangenköpfe sind ebenfalls...

mehr...

Gelenkköpfe

Um die Ecke halten

Winkelgelenke sind nach DIN 71802 genormt und dienen als Verbindungselemente zur Kraftübertragung bei beweglichen Eckverbindungen. Als Alternative bietet der Rosenfelder Hersteller Fluro-Gelenklager Hochleistungsgelenkköpfe mit integriertem...

mehr...
Anzeige

Alu-Rohrverbinder

Kreative Verbindung

Das Rohrverbinder-Portfolio von Brinck ist abgestimmt auf Aufgabenstellungen von Industrie, Handwerk und Handel. Allein die mehr als 400 starren und beweglichen Geometrietypen bietet Spielraum für die kreative Gestaltung belastbarer...

mehr...