Lineartechnik

Rost- und säurebeständige Gelenklager

Wo Standard-Gelenklager aufgrund von speziellen Abmessungen oder aggressiven Umgebungsmedien nicht eingesetzt werden können, bietet Fluro individuell zugeschnittene Lösungen. Gelenklager werden in rost- und säurebeständigen Materialien angeboten. Je nach Anwendungsfall kann die Herstellung auch aus Sonderwerkstoffen wie Inconel, 17-4 PH, Duplex oder Titan erfolgen, auf Wunsch werden auch Sondergrößen gefertigt. Die Einsatzbereiche für solche Lager findet man in der Lebensmittel- und der chemischen Industrie, im Motorsport, bei Wasserfahrzeugen und Schleusenanlagen oder unter korrosionsgefährdeten Bedingungen wie etwa in Kläranlagen. ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gelenklager

Optimale Paarung

Gelenkköpfe sind nach DIN ISO 12240 genormt und bestehen aus einem Stangenkopf, der am Schaftende entweder mit einem Innen- oder Außengewinde versehen ist oder eine Anschweißfläche hat. In der Gehäusepassung dieser Stangenköpfe sind ebenfalls...

mehr...

Gelenkköpfe

Um die Ecke halten

Winkelgelenke sind nach DIN 71802 genormt und dienen als Verbindungselemente zur Kraftübertragung bei beweglichen Eckverbindungen. Als Alternative bietet der Rosenfelder Hersteller Fluro-Gelenklager Hochleistungsgelenkköpfe mit integriertem...

mehr...

LTK-Firmenjubiläum

25 Jahre Metall im Blut

Das mittelständische Familienunternehmen LTK Lineartechnik Korb ist spezialisiert auf Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Linear-, Maschinen- und Handhabungstechnik und feiert in diesem Jahr 25-jähriges Bestehen.

mehr...
Anzeige

Platzsparende Energieführung

Neue Kette für lange Wege

Die Plane-Chain von Igus ist ein Energiekettenkonzept für lange Verfahrwege und hohe Geschwindigkeiten. Mit einer auf der Seite liegenden E-Kette in einer speziellen Führungsrinne sorgt das System für eine kompakte und ausfallsichere Energie- und...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Industriegasfedern

Ziemlich gut gewickelt

Kohls Maschinenbau setzt in den neuen Vertikal-Bandagiermaschinen Gasfedern von ACE ein. Wer wegen einer Sportverletzung schon einmal bandagiert wurde, weiß, wie wichtig eine gleichmäßige und plane Wicklung ist.

mehr...