Gelenklager

Lager für den Lader

Gelenklager im Bereich des Motorenbaus stellen hohe Anforderungen an diese beweglichen Bauteile: garantierte Funktion in extremen Temperaturbereichen bei hohen Vibrationen in schmutziger Umgebung. Dessen hat sich der schwäbische Gelenklagerhersteller Fluro-Gelenklager angenommen und eine neue Generation von Hochtemperaturlagern entwickelt, die vornehmlich im Turboladerbau zum Einsatz kommen. Die Gelenklager halten im Dauerbetrieb Temperaturen von minus 50 bis plus 720 Grad Celsius aus und trotzen Verschmutzungen wie Öl, Ruß, Staub, Sand und Salz. Bei Vibrationen von über 50 Hertz zeigt das Hochtemperaturlager im Dauerbetrieb keine Verschleißerscheinungen. Diese neue Generation wird serienmäßig in den Nenngrößen sechs bis zwölf Millimeter gefertigt. Auf Kundenwunsch sind auch andere Abmessungen möglich. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gelenklager

Vielfältige Fertigungsverfahren

Im Sondermaschinenbau ergeben sich häufig Anwendungen, bei denen man langsame bis schnelle Bewegungen mit geringen bis hohen Kräften umlenken oder übertragen muss. Ideal hierzu eignen sich Gelenklager, eingebaut in Verbindungselemente, die...

mehr...

Gelenklager

Optimale Paarung

Gelenkköpfe sind nach DIN ISO 12240 genormt und bestehen aus einem Stangenkopf, der am Schaftende entweder mit einem Innen- oder Außengewinde versehen ist oder eine Anschweißfläche hat. In der Gehäusepassung dieser Stangenköpfe sind ebenfalls...

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...

Gelenkköpfe

Um die Ecke halten

Winkelgelenke sind nach DIN 71802 genormt und dienen als Verbindungselemente zur Kraftübertragung bei beweglichen Eckverbindungen. Als Alternative bietet der Rosenfelder Hersteller Fluro-Gelenklager Hochleistungsgelenkköpfe mit integriertem...

mehr...
Anzeige

Dünnringlager von Rodriguez

Wenn der Platz knapp ist

Möglichst leicht und platzsparend konstruieren: Diese Maxime gilt im Maschinenbau schon seit vielen Jahren. Rodriguez zeigt in Hannover Dünnringlager, die bei Anwendungen mit engen Bauräumen und extremen Gewichtsanforderungen Probleme lösen.

mehr...

Linear- und Ringführungen

Linear und langlebig

Je komplexer und je effizienter die Produktion wird, desto wichtiger wird es, dass beispielsweise Linear- und Ringführungen einwandfrei funktionieren und optimal auf die Ansprüche der Produktionszelle angepasst werden können.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Handling-Portale

Noch produktiver

Greifen, Anheben, Positionieren, Absetzen: Der grundlegende Arbeitsvorgang bei Pick-and-Place-Anwendungen ist immer gleich. Die Anforderungen allerdings, die Anlagenbauer und ihre Kunden an Antriebe und Greifer stellen, sind unterschiedlich.

mehr...

Linear-Funktionsmodule

Universell einsetzbar

Bosch Rexroth stellt die einbaufertigen Funktionsmodule FMB und FMS vor. Sie seien universell einsetzbar und erfüllten mit Zahnriemenantrieb oder Kugelgewindetrieb die Anforderungen an Dynamik und Genauigkeit von 80 Prozent aller Anwendungen.

mehr...