Lineartechnik

Auf der Motek aufges(ch)nappt

Wie einfach die Kunststoffprofile von Murtfeldt auf unterschiedliche Aluminiumprofile passen, demonstrierte der Mitarbeiter Christian Schnittker auf der diesjährigen Motek. Die vielbeachteten Profile eignen sich für die Nutbreiten fünf, sechs, acht und zehn Millimeter. Zur Zeit ist der Baukasten des Dortmunder Kunststoffherstellers auf die Systemprofil-Lieferanten Bauer Systemtechnik, Bosch, Item, Maytec, Paletti sowie R+K abgestimmt. Snap@Trak ist ein Führungssystem für Ketten, Riemen und Werkstückträger. Alle Kunststoff-Führungsschienen sind mit einer identischen Nut versehen und lassen sich mittels eines profilspezifischen Snaps mit allen gängigen Alu-Profilen verbinden. Für jede Profilbaureihe wurde eine spezielle Geometrie entwickelt, die für eine sichere und haltbare Verbindung zwischen Alu- und Kunststoffprofil sorgt. So bleibt man selbst flexibel und die Verbindung der Profile sitzen fest. Die Lösung gibt es für alle gängigen Rollenketten (DIN 8187/8188) bis Baugröße 12B-1 (3/4' '× 7/16'‡ ')/ASA 60 sowie Spur-, Keil-, Rund- und Flachriemen. Worauf warten Sie noch? S(ch)nappen Sie zu! gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lineartechnik

Grün

Ein typisches Grün sehe ich immer wieder in Maschinen auf Messen oder in Betrieben. Führungen, Profile und andere Plastikteile leuchten in dieser Farbe – und schon weiß ich, von wo sie kommen – aus Dortmund.

mehr...

Positioniersysteme

Kreuztisch noch präziser

Steinmeyer Mechatronik, Spezialist für Positioniersysteme aus Dresden, bietet den universell einsetzbaren Kreuztisch KT310 für die Prüf- und Messtechnik jetzt optional auch mit einem mittig liegenden Glasmaßstab an.

mehr...
Anzeige

Offene Steuerungstechnik für die Intralogistik

Als Spezialist für PC-based Control zeigt Beckhoff auf der LogiMat, wie Logistikanwender mit einer offen konzipierten Automationsplattform noch flexibler auf Markttrends reagieren und Logistikabläufe optimieren können. Mit den modularen und skalierbaren Automatisierungs- und Antriebstechnikkomponenten lassen sich auch komplexeste Intralogistikszenarien umsetzen.

mehr...

Berechnungsprogramme

Welcher Dämpfer darf’s denn sein?

ACE Stoßdämpfer zeigt neue Onlinetools, die Anwendern dabei helfen, die passende Lösung selbst zu konfigurieren und direkt zu bestellen. Zu sehen sind auch Lösungen aus den Bereichen Dämpfungs- und Schwingungstechnik, Geschwindigkeitsregulierung und...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

IFOY Nominee - TORWEGGE auf der Intec in Leipzig
Ein guter Start ins Jahr für den Intralogistik-Spezialisten. Das Unternehmen TORWEGGE wurde als IFOY Nominee mit dem FTS Manipula-TORsten nominiert. TORsten wird auf der Intec in Leipzig zu sehen sein. Außerdem wird ein Querschnitt des Komponenten-Portfolios in Halle 3 an Stand F34 präsentiert.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Ergonomische Packarbeitsplätze von Treston bieten maßgeschneiderte und effiziente Lösungen für den Einsatz in Versand und Logistik. Wir stellen aus: Besuchen Sie uns auf der LogiMAT in Stuttgart vom 19. – 21. Februar 2019, Halle 5, Stand F41.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Wälzlager

Lebenslang leichtgängig

Wälzlager für Förderbänder. Gurtbandförderer können große Materialmengen zuverlässig und schnell bewegen und sind in vielen industriellen Anwendungen unerlässlich.

mehr...

Arbeitsplatzsysteme

Ergonomischer Zusatz

Den Schwerpunkt des Messeauftrittes bilden bei Rose kundenspezifisch entwickelte Panel PCs, die innovative Zusatzausrüstungen wie eine Kamera zur Gesichtserkennung, einen RFID-Card-Reader oder eine elektronisch umschaltbare Tasterbeschriftung haben.

mehr...