Lineartechnik

Auf der Motek aufges(ch)nappt

Wie einfach die Kunststoffprofile von Murtfeldt auf unterschiedliche Aluminiumprofile passen, demonstrierte der Mitarbeiter Christian Schnittker auf der diesjährigen Motek. Die vielbeachteten Profile eignen sich für die Nutbreiten fünf, sechs, acht und zehn Millimeter. Zur Zeit ist der Baukasten des Dortmunder Kunststoffherstellers auf die Systemprofil-Lieferanten Bauer Systemtechnik, Bosch, Item, Maytec, Paletti sowie R+K abgestimmt. Snap@Trak ist ein Führungssystem für Ketten, Riemen und Werkstückträger. Alle Kunststoff-Führungsschienen sind mit einer identischen Nut versehen und lassen sich mittels eines profilspezifischen Snaps mit allen gängigen Alu-Profilen verbinden. Für jede Profilbaureihe wurde eine spezielle Geometrie entwickelt, die für eine sichere und haltbare Verbindung zwischen Alu- und Kunststoffprofil sorgt. So bleibt man selbst flexibel und die Verbindung der Profile sitzen fest. Die Lösung gibt es für alle gängigen Rollenketten (DIN 8187/8188) bis Baugröße 12B-1 (3/4' '× 7/16'‡ ')/ASA 60 sowie Spur-, Keil-, Rund- und Flachriemen. Worauf warten Sie noch? S(ch)nappen Sie zu! gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lineartechnik

Grün

Ein typisches Grün sehe ich immer wieder in Maschinen auf Messen oder in Betrieben. Führungen, Profile und andere Plastikteile leuchten in dieser Farbe – und schon weiß ich, von wo sie kommen – aus Dortmund.

mehr...

Kreuztische

Kreuztische mit Durchlichtöffnung

Die Scantische von Steinmeyer Mechatronik sind universell einsetzbar. Jetzt hat der Spezialist für Positionierlösungen seine XY-Systeme mit Durchlichtöffnung überarbeitet. Das Ergebnis: verbesserte Leistung und noch mehr Anwendungsmöglichkeiten.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Endenbearbeitung

Hartdrehen von Enden

Rodriguez realisiert kundenspezifische Anpassungen von Standardteilen, die dank der eigenen Fertigungskapazitäten möglich ist. Hierzu gehört auch die Endenbearbeitung lineartechnischer Produkte – Wellen, Kugelgewindetriebe und Trapezgewindespindeln...

mehr...
Anzeige

Smart Iglidur

Das Gleitlager plant seine Wartung

Um den Verschleiß von Gleitlagern rechtzeitig zu erkennen, hat Igus das erste intelligente Lager entwickelt. Es warnt rechtzeitig vor einem anstehenden Ausfall. So können Maschinen- und Anlagenbetreiber Wartung, Reparatur und Austausch vorab planen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Drehverbindungen

Großwälzlager mit langer Lebensdauer

Bei Großwälzlagern muss eine hohe Ausfallsicherheit gewährleistet sein – schließlich lassen sich Komponenten mit einem Außendurchmesser von bis zu 6.100 Millimeter und einem Gewicht von bis zu 20 Tonnen nur mit großem Aufwand ersetzen. 

mehr...