Lineartechnik

Gehärtete Führungsleisten

Zollern bietet induktiv gehärtete Führungsleisten, die sich in Kombination mit Laufrollenwagen für den Einsatz in Linearführungen eignen. Die Leisten werden in den Nennmaßen 60 × 20, 80 × 20 und 100 × 25 Millimeter hergestellt. Fertigungslängen bis acht Meter reduzieren die Stoßstellen bei langen Verfahrachsen, Verfahrwege bis 50 Meter wurden schon realisiert. Der Werkstoff C 60 ermöglicht im Preis/Leistungsverhältnis optimale Ergebnisse. Die Leisten sind allseitig induktiv gehärtet, geschliffen und können in Qualität h6 oder h9 geliefert werden. Dank einer speziellen Dünnschichtverchromung weisen die Führungsleisten eine Oberflächenhärte von 1300 HV und ein drei Mal besseres Verschleißverhalten als herkömmliche Hartverchromungen auf.ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Federn und Ringe

Kleine Helfer für Kinematiken

Auf der Motek stellt TFC unter anderem die Crest-to-Crest-Wellenfedern und Spirolox-Sicherungsringe von Smalley vor.Sie übernehmen das Einstellen der Vorspannung von Wälzlagern oder das präzise Fixieren von Getriebewellen.

mehr...
Anzeige

LTK-Firmenjubiläum

25 Jahre Metall im Blut

Das mittelständische Familienunternehmen LTK Lineartechnik Korb ist spezialisiert auf Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Linear-, Maschinen- und Handhabungstechnik und feiert in diesem Jahr 25-jähriges Bestehen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Platzsparende Energieführung

Neue Kette für lange Wege

Die Plane-Chain von Igus ist ein Energiekettenkonzept für lange Verfahrwege und hohe Geschwindigkeiten. Mit einer auf der Seite liegenden E-Kette in einer speziellen Führungsrinne sorgt das System für eine kompakte und ausfallsichere Energie- und...

mehr...