Flanschlager

Fehlerquelle Montage

Untersuchungen von NSK zeigten, dass fehlerhafte Montage als Ursache für Ausfälle bei einem Getriebehersteller in Frage kam: Deswegen entwickelte NSK in Kooperation mit dem Getriebehersteller ein Flanschlager, in dem alle Funktionseinheiten integriert sind und das sich einfach montieren lässt. Das neue Lager ist zwar etwa 30 Prozent teurer, gleichzeitig aber spart der Getriebeproduzent Produktionskosten, weil sich die Montage der Lagereinheiten von sieben auf zwei Minuten reduziert. Zudem sind die Kunden des Herstellers zufriedener, weil an den Bussen keine ungeplanten Stillstände mehr auftreten. Insgesamt beträgt der jährliche Einspareffekt, der sich aus den geringeren Montagekosten und den entfallenden Austausch- und Garantiekosten zusammensetzt, rund 37.700 Euro. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Flanschlager

Zur Prüfung geeignet

Mit der Serie WBK präsentiert Hiwin Flanschlagereinheiten, die sich durch ihr massives Lagergehäuse aus Stahl speziell für den Einsatz in Schwerlast-Kugelgewindetrieben eignen. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig: Sie reichen von...

mehr...
Anzeige

LTK-Firmenjubiläum

25 Jahre Metall im Blut

Das mittelständische Familienunternehmen LTK Lineartechnik Korb ist spezialisiert auf Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Linear-, Maschinen- und Handhabungstechnik und feiert in diesem Jahr 25-jähriges Bestehen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Platzsparende Energieführung

Neue Kette für lange Wege

Die Plane-Chain von Igus ist ein Energiekettenkonzept für lange Verfahrwege und hohe Geschwindigkeiten. Mit einer auf der Seite liegenden E-Kette in einer speziellen Führungsrinne sorgt das System für eine kompakte und ausfallsichere Energie- und...

mehr...