Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

DryLin R-Linearleitlager

Fünf Jahre statt sechs Monate

DryLin R-Lineargleitlager von Igus in Köln sind schmierfrei, robust und schmutzunempfindlich. Die Linear-Rundführungen mit verschleißfesten Polymeren ersetzen in zahlreichen Fällen metallische Buchsen. Wartungsintervalle verkürzen sich, die Lebensdauer wird gesteigert. In einer Sitzbezugsprüfmaschine der Firma Lear Corporation in Allershausen etwa – einem amerikanischen Automobilzulieferer – laufen DryLin R-Flanschlager bereits seit über eineinhalb Jahren ohne Ausfall. Die Lastbeanspruchung ist in Y- und Z-Richtung hoch, der Hub sollte gering sein mit zehn bis maximal 40 Millimeter. Vorher eingesetzte Kugelumlaufführungen mussten schon nach drei Monaten ausgetauscht werden. Auch bemerkenswert ist ein Beispiel bei der Firma Poppe Gummiwarenfabrik in Gießen: Hier waren in einer Ablängmaschine für Gummischläuche Kugelbuchsen bereits nach sechs Monaten ausgefallen. Der Grund: starke Verschmutzung mit Talkum. Seit nunmehr fünf Jahren verrichten selbsteinstellende DryLin R-Lineargleitlager störfrei ihren Dienst. Und noch ein Beispiel: die österreichische Montanuniversität in Leoben, Steiermark. Hier entschied man sich bei einer Steinkreissäge, mit der riesige Steinblöcke zersägt werden, für Lineargleitlager, nachdem zuvor Kugelführungen Probleme bereitet hatten. DryLin R-Lineargleitlager von Igus basieren auf speziell für die Lineartechnik entwickelten, hoch verschleißfesten Polymeren. Die Standard-Gleitfolien sind aus dem Werkstoff Iglidur J für gute Gleitreibwerte gefertigt, die Hochtemperatur-Gleitfolien aus Iglidur X für zusätzlich eine langfristige Anwendungstemperatur bis 250 Grad Celius. Die Lineargleitlager sind in ihren Abmessungen kompatibel mit denen von Linearkugelbuchsen; sie benutzen Rundwellen als Gegenlaufpartner und akzeptieren dabei die unterschiedlichsten Wellenpartner. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lineartisch

Präzise Messen in neuer Generation

Mit dem PMT160U-EDLM präsentiert der Dresdner Positionierspezialist Steinmeyer Mechatronik einen Messtisch der neuesten Generation: Er ist mit einem ultrapräzisen Messsystem sowie einem dynamischen Antriebskonzept ausgestattet.

mehr...
Anzeige

Federn

Für jede Anwendung

Anforderungen an Federn sind vielfältig und individuell. Da ist es wichtig, dass der Federnhersteller flexibel auf Kundenanforderungen reagieren und neben den schnell ab Lager verfügbaren Standardfedern auch individuelle Spezialfedern liefern kann.

mehr...

Rollenführung

Abdichtung verbessert

Von NSK kommt die optimierte RA-Serie der Linear-Rollenführungen. Sie ist mit neuen V1-Abdichtungen und einer verbesserten Abdeckung ausgestattet. Im Werkzeugmaschinenbau arbeiten Rollenführungen häufig in verschmutzter Umgebung.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lineartechnik

Linearsysteme passend kombiniert

Mit seinen Linearsystemen deckt Rodriguez nahezu alle industriellen Anforderungen ab. Die Querschnitte der Einheiten reichen bis 120 mal 455 Millimeter, der maximal realisierbare Verfahrweg beträgt 12.000 mm. Je nach Anwendungsfall werden die...

mehr...

Neue LLS

Miniaturen für Industrie und Labor

Die neuen Miniatur-Profilschienenführungen der LLS-Baureihe von Ewellix sind kompakt, versprechen große Laufruhe und arbeiten leise und langlebig. Sie eignen sich für Anwendungen in der Industrie und im Labor.

mehr...