Lineartechnik

Schwingungstöter

Was entfernt eher an maritime Seil­verknüpfungs-Kunststückchen erinnert, ist im wahren Leben eine abreißsichere Drahtseilfeder. Man nimmt sie zur Stoß- und Schwingungsisolation von Körpern. Sie wirkt in mehreren Achsen. Werden Schwingungsbelastungen unzureichend isoliert, können die empfindlichen Geräte und Baugruppen vorzeitig ausfallen und Ursache ärgerlicher Maschinenausfälle sein.

Die Federn werden aus rostfreien Stahl hergestellt, was ihre Anwendung auch unter extremen Umgebungsbedingungen möglich macht. Als Anschlusselemente dienen Halteleisten aus Aluminium, an denen die Drahtseilfedern durch Verstemmen oder Verschrauben befestigt sind.

Der Einsatzbereich ist weit gefächert und reicht von Elektroschaltschrank, Rohrleitungsaufhängung, Kompressor und Bordelektronik von Fahr- und Flugzeugen bis zu Festplatten und medizinischen Geräten mit empfindlicher Mechanik und Elektronik. Deshalb ist auch der Lastbereich bei diesen Federn von einem bis 16 000 Newton gespreizt.

Neuerdings gibt es sogar eine Drahtseilfeder, die in Reinräumen eingesetzt werden kann. Diese Feder ist mit einem ausgasungsarmen Kunststoff ummantelt. Dadurch lässt sich die Reinigung gut durchführen und der Einsatz ist beispielsweise in der Lebensmittelindustrie, der Feinmechanik/Optik und in der Halbleiterbranche möglich.he

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Dünnringlager

Schlanke Lager

Dünnringlager können in Anwendungen mit wenig Bauraum Probleme lösen, wenn sie professionell ausgewählt und eingesetzt werden. Findling ist auf diesem Gebiet Spezialist.

mehr...

Stoßdämpfer

TPU schützt

ACE hat die Kleinstoßdämpfer aus ihrer Protection-Baureihe weiterentwickelt. Die speziell für den Einsatz unter erschwerten Produktionsbedingungen konzipierte PMCN-Familie ist ab sofort mit Schutzkappen aus thermoplastischem Polyurethan (TPU)...

mehr...
Anzeige

Gasdruckfedern

Dämpfung – immer anders!

Auslegung von Gasdruckfedern. Gasdruckfedern müssen komplexen Anforderungsprofilen gerecht werden. Moderne Gasfedersysteme von Suspa sind von Grund auf so konzipiert, dass sie exakt auf individuelle Leistungscharakteristiken abgestimmt werden.

mehr...

Hexapod

Zusammengefalteter Sechsbeiner

Parallelkinematische Hexapoden positionieren in sechs Freiheitsgraden und arbeiten präziser, als das mit seriellen, gestapelten Systemen möglich ist. In Automatisierungsanlagen sind die Einbauverhältnisse aber meist beengt.

mehr...