Dichtungstechnik in Abeg-Leistungsklassen

Alles dicht?

Dichtungen verhindern das Durchwirken gasförmiger, flüssiger und fester Stoffe durch die Fugen bei miteinander verbundenen Bauteilen im ruhenden oder bewegten Zustand. Findling Wälzlager in Karlsruhe hat diverse Dichtungstechnik in Kombination mit den vier Abeg-Leistungsklassen für unterschiedliche Anforderungen im Angebot – für Standard- und für Individuallösungen. Ob bei extremen Temperaturen, im Umfeld aggressiver Stoffe oder unter üblichen Einsatzbedingungen – die Anforderungen an Dichtungsmaterialien und -formen steigen beständig. Die Bedeutung von Dichtungen kommen oft erst dann zum Tragen, wenn nicht alles dicht und die Funktionalität einer Maschine gefährdet ist; Ausfallzeiten und erhebliche Kosten können die Folge sein. Für eine einwandfreie, effiziente und verschleißarme Funktion empfiehlt es sich, sowohl für Anschlusskonstruktionen als auch innerhalb von Komponenten verschiedene Produkte mit jeweiligen Einbaumaßen und Rahmenbedingungen frühzeitig in der Konzeptions- und Konstruktionsphase zu berücksichtigen. Dazu gehört bei den Wälzlagern auch die Dichtungstechnik. Guter Rat und das richtige Produkt müssen dabei nicht teuer sein, denn Anwender können mit der Abeg-Methode die nach technischen und wirtschaftlichen Kriterien optimale Komponente aus einem breiten Spektrum gedichteter Lagertechnik ermitteln. Die Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von spezialisierten Abeg-Technologielieferanten macht eine große Variantenvielfalt möglich – und dies in allen vier Leistungsstufen. Das Produktsortiment ermöglicht zum Beispiel die Kombination der drei Leistungsstufen Premium für anspruchsvollste Hightech-Einsätze, Supra (leistungsbewusst für fast universelle Anwendungsmöglichkeiten) und Eco (kostenbewusst, solide Basistechnologie) mit den Dichtungsvarianten Z (nicht schleifende Spaltdichtung), LB (nicht schleifende einlippige Gummidichtung in Nut geführt), RS (schleifende einlippige Gummidichtung), D (schleifende einlippige Gummidichtung in Nut geführt) und LU (schleifende zweilippige Gummidichtung in Nut geführt). pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Dünnringlager

Schlanke Lager

Dünnringlager können in Anwendungen mit wenig Bauraum Probleme lösen, wenn sie professionell ausgewählt und eingesetzt werden. Findling ist auf diesem Gebiet Spezialist.

mehr...

Gehäuselager

Hohe Haltekraft

Gehäuselager mit einem UK-Lagereinsatz mit Spannhülsen sind Fluch und Segen zugleich. Ein Segen, dass diese gerade bei hohen Drehzahlen die besten Laufeigenschaften haben, und ein Fluch, weil die Einhaltung der Anzugsmomente eine hohe Kompetenz in...

mehr...

Vierpunktlager

Rodriguez sorgt für Licht im Leuchtturm

Kugeldrehverbindungen von Rodriguez finden sich auch in vielen eher außergewöhnlichen Anwendungen: So fiel bei der Sanierung eines Leuchtturmscheinwerfers auf der Shetlandinsel Bressay die Wahl auf ein Hochleistungs-Vierpunktlager des Spezialisten.

mehr...

Hybrides Linearsystem

Schneller in der Kurve

Bis zu 20 Prozent schnellere Taktzeiten verspricht das hybride Transfersystem LS Hybrid von Weiss. Die Weiterentwicklung des Transfersystems LS 280 mit rein mechanischem Antrieb setzt dabei auf eine Kombination aus mechanischem Kurven-Antrieb und...

mehr...
Anzeige

Magspring

Feder lässt Massen schweben

Die Kompensation von Gewichtskräften und die Erzeugung von hubunabhängigen Konstantkräften sind die primären Einsatzfelder der Magnetfeder Magspring im Lineartechnik-Programm von Jung (JA² ).

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

EMC-HD-Varianten

Neue Zylinder sind doppelt so schnell

Bosch Rexroth verdoppelt Geschwindigkeit des elektromechanischen Zylinders Heavy Duty, EMC-HD 150, und erhöht die Dynamik kraftvoller Bewegungen mit neuen Varianten des Plug & Play Aktuators EMC-HD. Sie kommen vor allem beim Biegen, Formen,...

mehr...

Kabeleinführungsleisten

Gut abgeschirmt

Icotec präsentiert seine neuen Kabeleinführungsleisten EMV-KEL-U und EMV-KEL-E. Ihre Rahmen sind hochleitfähig metallisiert, zusammen mit Kabeltüllen des Typs EMV-KT gelingt es, schirm- und feldgebundene Störungen effizient abzuleiten. 

mehr...