handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Handhabung> Lineartechnik> Für anspruchsvolle Aufgaben

Hebebrücke im VideoEnergiezuführung: Schwere Brücke leicht gehoben

Igus-Memorial Bridge

Ein vorkonfektioniertes E-Kettensystem von Igus sorgt für eine ausfallsichere Energiezuführung an der Memorial Bridge in New Hampshire. Ein Video zeigt, wie die Readychains den vertikalen Hebemechanismus unterstützen.

…mehr

LineartechnikFür anspruchsvolle Aufgaben

sep
sep
sep
sep
Lineartechnik: Für anspruchsvolle Aufgaben

Mit Delta-Line Linearachsen bietet Wörner als Komponentenhersteller für Fördersysteme auch in deren Peripherie performante Lösungen an. Die Grundkörper der Linearachsen bestehen nicht wie meist üblich aus einem Aluminium-Strangpressprofil mit aufmontierter Führungsschiene. Stattdessen ist hier das Sekundärteil mit den Permanentmagneten eine gefräste Stahlschiene, in die die Führungsbahnen für den Schlitten eingeschliffen sind. So entsteht hohe Stabilität in kompakterer Bauform. Probleme mit unterschiedlichen Wärmeausdehnungen bei Materialpaarungen werden eliminiert. Ein konstruktiver Vorteil ist die hohe Ablaufgenauigkeit auf Grund der relativ zur Aufspannfläche präzise geschliffenen Führungsbahnen. Damit wird das System genauer, was sich im Ergebnis in Form höherer Bearbeitungsqualität und Funktionssicherheit bemerkbar macht. Im Schlitten der Linearachsen sind in einem Gehäuse Kugelumlaufeinheit, Spule und Messsystem integriert. Hier zahlen sich die eisenlosen Läufer in Form guter Gleichlaufeigenschaften aus. Damit sind die Achsen nicht nur für anspruchsvolle Pic-and-Place-Aufgaben geeignet, sondern beispielsweise auch zum Auftrag von Kleberaupen und ähnliche Applikationen, in denen exakte Bahnverläufe gefahren werden müssen. Der Baukasten bietet Schlitten in drei Ausführungen von 105 bis 210 Newton Maximalkraft mit und ohne integrierte Haltebremse. Dazu sind die Grundkörper in Längenraster von 25 Millimeter bis zu einer Gesamtlänge von 600 Millimeter als Standard und darüber hinaus auf Anfrage lieferbar. Die Linearachsen können auch freitragend und in unterschiedlichsten Achskombinationen montiert werden. kf

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Spritzgussmaschinen

LinearachsenLinearachsen für die Spritzgusstechnik

Kundenspezifische Roboter für die Teileentnahme. Standardroboter zur Entnahme von Spritzgussteilen sind häufig teurer und weniger flexibel als Eigenentwicklungen.

…mehr
Schwerlastführungen und Schwerlastachsen

Rollon auf der HMI mit Tecno CenterZugewinn im Schwerlastbereich

Rollon nutzt die Hannover Messe 2015 um die Leistungen der kürzlich in die Gruppe integrierten Firma Tecno Center zu präsentieren. Der Spezialanbieter ergänzt das Spektrum insbesondere um hochwertige Linearachsen.

…mehr
Lineartechnik: Standard oder spezifisch

LineartechnikStandard oder spezifisch

Einzeln sind sie leistungsfähig; kombiniert zu Mehrachssystemen setzen sie eine Vielzahl von Handhabungsaufgaben präzise und schnell um. Deshalb spielen Linearachsen eine wichtige Rolle im Portfolio des Komplettanbieters Rollon, der mit Standards auch Sonderlösungen  umsetzen will.

…mehr
Linearachse: Modelle für Nahrungsmittel

LinearachseModelle für Nahrungsmittel

Igus zeigte jüngst mit der Drylin SLT-BB eine spindelangetriebene Linearachse mit noch geringerer Installationshöhe sowie der Drylin SLW-25120 ein Spindellinearmodul für hohe Traglasten.

…mehr

Linearachse MLLAchse für Verpackung

Sinadrives stellt die neue Linearachse MLL vor. Sie sei ideal für jene Branchen, die bis heute das Einsetzen dieser Technologie aus Kostengründen vermieden haben, meint der Anbieter.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige