Datenleitung Chainflex

Noch mehr Platz

Jetzt bietet der Energieketten- und Leitungsspezialist Igus seine Datenleitungen der Serien Chainflex CF11 und Chainflex CF211 für massiv kleinere Radien in hoch dynamisch bewegten Ketten-Anwendungen an. Das spart Platz, ermöglicht Konstrukteuren noch kleiner und smarter bei hohen Geschwindigkeiten zu bauen und mit unverändert hoher Lebensdauer, trotz höchster Biegebeanspruchung. Möglich wurde das Upgrading durch über zwei Jahre lange Versuchsreihen mit Optimierungsmaßnahmen insbesondere am Leitungsschirm und an den Schlaglängen beziehungsweise den einzelnen Verseilschritten der Leitungen. Ende 2008 war der Startschuss gefallen zum kontinuierlichen Verbesserungsprozess mit dem Ziel, die Lebensdauer weiter zu erhöhen ohne die Kosten zu steigern. Ohne irgendwelche Beschädigungen haben die Leitungen mehr als 30 Millionen Doppelhübe beziehungsweise 36.691 Kilometer Verfahrweg in der Energiekette zurückgelegt bei einem Testradius von fünf mal Durchmesser. Ergebnis: Der zulässige Biegeradius konnte bei der TPE-Mess-Systemleitung CF11 jetzt um 32 Prozent verkleinert werden, bei der PVC-Variante CF211 um 25 Prozent. Die Hightech-Datenleitung CF11 hat einen besonders abrieb- und biegefesten, halogenfreien, öl- und bioölbeständigen TPE-Außenmantel sowie einen Innenmantel, der ebenfalls aus einer speziell auf die mechanischen Anforderungen in Ketten abgestimmten TPE-Mischung ist. Die Leitung ist stabil verseilt: Je zwei Adern werden paarweise mit kurzen Schlaglängen verseilt, auch die Schlaglängen der Aderpaare sind kurz. Durch die hohe Standsicherheit des Gesamtschirms und der Verseilung sind nun auch bei dreißig Prozent kleineren Biegeradien höchste EMV-Sicherheit mit hohen Datenübertragungsqualitäten bestätigt. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Durasense

Automated Relubrication System

Schaeffler Dura Sense is now available for linear recirculating ball bearing and guideway assemblies. Schaeffler integrates sensors and vibration analysis into its linear guidance systems and offers these mechatronic components with automated...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Zustandsüberwachung

Reparatur ist planbar

Steinmeyer hat zusammen mit ifm das Guard-Plus-Konzept für die permanente Überwachung des Zustands von Präzisions-Kugelgewindetrieben entwickelt. Unerwartete Ausfälle von Kugelgewindetrieben verursachen speziell in der Serienproduktion schnell hohe...

mehr...