Dämpfungskissen Viso-Line

Strickkissen beruhigt

Starke Vibrationen und Schwingungen sind in den meisten industriellen und maschinellen Anwendungen unerwünscht. Selbst robuste Bauteile können auf Dauer durch sie beschädigt werden, und ihr Einfluss auf Menschen ist unangenehm bis gesundheitsgefährdend. Weforma Dämpfungstechnik hat hierfür stoßdämpfende und schwingisolierende Ganzmetall-Kissen im Programm. Die Viso-Line Dämpfer aus rostfreiem Edelstahl sind widerstandsfähiger und haltbarer als konventionelle Dämpfungselemente aus Gummi. Sie sind korrosionsbeständig gegen Lösungsmittel, Säuren, Öle und Fette. Auch UV-Strahlung, Flüssigkeiten oder Staub können ihnen nichts anhaben. Der Temperaturbereich von minus 90 bis plus 400 Grad Celsius ermöglicht ihren Einsatz auch unter extremen Bedingungen. Zudem sind die Kissen absolut wartungsfrei, dauerhaft treten keine bleibenden Verformungen, kein Verhärten und kein Kriechen auf. Auf http://www.weforma.com findet man ein Berechnungsprogramm. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gasfeder

Heben und Senken

ACE stellt die Industriegasfeder-Generation Newtonline vor. Hierin seien gleich mehrere nennenswerte Innovationen integriert, und den Anwendern stünden jetzt technologisch wegweisende Maschinenelemente zur Verfügung.

mehr...

Parallelgreifer

Greifer aus den Staaten

Die US-amerikanische Firma PHD aus Fort Wayne stellt eine neue Parallelgreiferserie GRH vor, die in vier verschiedenen Größen erhältlich ist. Es handelt sich um Low-Profile-Greifer mit einem Gesamtbackenhub bis 125 Millimeter.

mehr...

Stopperzylinder RS2H

Gleichmäßig verzögern Die Stopperzylinder der Serie RS2H für schwere Lasten sind gegenüber ihren Vorgängermodellen leichter und kompakter – bei gleicher Leistung. Sie eignen sich für gleichmäßige Verzögerungsvorgänge von Paletten in...

mehr...
Anzeige

Antriebstechnik

Federstegkupplung: Axial flexibel

Novonox bietet spielfreie, drehsteife, biegeelastische und wartungsfreie Ganzmetallkupplungen an. Sie sind aus einem Stück gefertigt und eigenen sich zur Übertragung von winkelsynchronen Drehbewegungen – etwa bei Antriebssystemen, die auf kleinem...

mehr...

Bremsgestängebuchsen

Sicher bremsen

Weltweit setzen Bahn-Unternehmen, etwa die ÖBB oder die kroatischen Staatsbahnen, Bremsgestängebuchsen aus selbstschmierendem Polyamid von Faigle ein. Sie erfüllen eine zentrale Sicherheitsfunktion, verringern den Wartungsaufwand und vereinfachen...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Industrie-Stoßdämpfer

Konstant bremsen

Klein- und Industrie-Stoßdämpfer von ACE bauen im Gegensatz zum Luftpuffer der Pneumatik nicht erst am Hubende den größten Teil der Energie ab, sondern erledigen dies dank linearer Dämpfung mit konstanter Bremskraft optimal über die gesamte Strecke.

mehr...

Gasfedern

Deckel-Heber

Weforma Dämpfungstechnik, Anbieter von hydraulischen Industriestoßdämpfern, erweitert das Produktportfolio um Gasfedern für den gewerblichen und industriellen Einsatz. Neben vielen Standardmodellen bietet das Stolberger Unternehmen auch...

mehr...