Balgkupplungsserie BK

Kein Spiel

Die Balgkupplungsserie BK des Herstellers R+W ist gekennzeichnet durch ihre hohe Variantenvielfalt an Anbindungsmöglichkeiten. Der Anwender kann einfach aus dem übersichtlich gestalteten Gesamtkatalog die für seine Applikation passende Kupplung auswählen. Das spart Zeit und Kosten. Die verdrehsteifen Antriebselemente werden an hochdynamischen Servoachsen, NC-Werkzeugmaschinen, Roboterantrieben oder in Mess-, Steuerungs- und Regelsystemen angewendet. Sie sind absolut spiel- und wartungsfrei und für die Übertragung hoher Drehzahlen ausgelegt. Darüber hinaus ist das extrem niedrige Massenträgheitsmoment ein weiterer Vorteil dieser Kupplungsbaureihe. Die Kupplungen stehen von zehn bis 10.000 Newtonmeter und mit einem Wellendurchmesser bis 180 Millimeter zur Verfügung. Drehzahlen in feingewuchteter Ausführung sind bis 50.000 Umdrehungen pro Minute möglich. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schwerlastprofile

Schwerlast aus Alu

Schwerlastprofile aus Aluminium garantieren stabile Gesamtkonstruktionen und sind dabei ausgesprochen leicht. Die Schwerlastprofile der Blocan-Baureihe von RK Rose+Krieger haben hohe Biege- und Torsionssteifigkeiten bei vergleichsweise geringem...

mehr...

Hybrid-Linearsystem

Leicht zur Seite

Um Türen, Monitore oder auch Panels zu verschieben, werden Linearsysteme gerne an der Maschinenwand eingesetzt. Damit die Linearführungen die seitlichen Kräfte besser aufnehmen können, hat Igus ein Hybrid-Linearsystem entwickelt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online-Tool

Wellen in Sekunden

Die passende Welle für eine Anwendung zu konstruieren ist ohne CAD-Software und ohne tiefgehendes Knowhow nicht leicht. Daher hat Igus mit dem Drylin-Wellenkonfigurator ein neues kostenloses und frei zugängliches Online-Tool entwickelt.

mehr...

Elektromechanische Lösungen

Für komplexe Bewegungen

Zu den elektromechanischen Lösungen, die Moog auf der SPS vorstellen wird, gehören kundenspezifisch anpassbare Servomotoren und Steuerungen, elektrohydraulische und lineare Bewegungstechnologien sowie Technologien für große drehende Maschinen.

mehr...