Aluminium-Schwerlastprofile

Eine große Familie

Auf Basis seiner Aluminium-Schwerlastprofile bietet Rose und Krieger seinen Kunden nun auch die passende Lineareinheiten-Baureihe RK Powerline an. Die Profile dienen als Tragekonstruktion und sind mit zwei Führungskonzepten – Stahlwellen oder Kugelschienen – und zwei Antriebsarten – Zahnriemen oder Zahnstangen – erhältlich. Die eingesetzten Stahlwellen haben einen Durchmesser von 30 Millimetern und werde mit einem eigens hierfür konstruierten Halteprofil in der Nut des Schwerlastprofils befestigt. Ähnlich verhält es sich mit den Kugelschienen. Sie haben eine Breite von 35 Millimetern und werden ebenfalls über Befestigungsnuten an das Trägerprofil angebunden. Werden die Lineareinheiten über Zahnriemen angetrieben, stehen Standardzahnriemen GT 60 mit Teilung acht und auf Wunsch eine Rahmenbreite bis 100 Millimeter möglich. Die Standardlänge für alle Lineareinheiten beträgt sechs Meter. ai

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Drei Versionen

Neue Steuerung für elektrische Hubsäulen

Passend zur Baureihe der Multilift II-Hubsäulen hat RK Rose+Krieger seine Steuerung überarbeitet. Das Ergebnis ist die neue MultiControl II, die als „duo“- oder „quadro“- Ausführung jeweils in den drei Versionen Basic, Premium und Premium Customized...

mehr...

Schwerlastprofile

Schwerlast aus Alu

Schwerlastprofile aus Aluminium garantieren stabile Gesamtkonstruktionen und sind dabei ausgesprochen leicht. Die Schwerlastprofile der Blocan-Baureihe von RK Rose+Krieger haben hohe Biege- und Torsionssteifigkeiten bei vergleichsweise geringem...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Linearachsen

Kompakt mit Messsystem

Die kompakten einbaufertigen Linearmodule von Bosch Rexroth sind nun auch in Größe 140 erhältlich. Die Module mit eloxierten Aluminium-Profilkörper und integrierten Schienenführungen sind wahlweise mit einem Kugelgewindetrieb MKK oder einem...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lineartisch

Präzise Messen in neuer Generation

Mit dem PMT160U-EDLM präsentiert der Dresdner Positionierspezialist Steinmeyer Mechatronik einen Messtisch der neuesten Generation: Er ist mit einem ultrapräzisen Messsystem sowie einem dynamischen Antriebskonzept ausgestattet.

mehr...

Federn

Für jede Anwendung

Anforderungen an Federn sind vielfältig und individuell. Da ist es wichtig, dass der Federnhersteller flexibel auf Kundenanforderungen reagieren und neben den schnell ab Lager verfügbaren Standardfedern auch individuelle Spezialfedern liefern kann.

mehr...

Rollenführung

Abdichtung verbessert

Von NSK kommt die optimierte RA-Serie der Linear-Rollenführungen. Sie ist mit neuen V1-Abdichtungen und einer verbesserten Abdeckung ausgestattet. Im Werkzeugmaschinenbau arbeiten Rollenführungen häufig in verschmutzter Umgebung.

mehr...