Linearführungen SVR/SVS

Sie gleiten und rollen

Mit den Baureihen SVR und SVS bietet THK zwei Linearführungen mit beachtlicher Steifigkeit und Tragfähigkeit (bis 481 Kilonewton radial). Charakteristisch für diese Baureihen sind die guten Dämpfungseigenschaften im Schwerlastbetrieb:

Mit den Baureihen SVR und SVS bietet THK zwei Linearführungen mit beachtlicher Steifigkeit und Tragfähigkeit (bis 481 Kilonewton radial). Charakteristisch für diese Baureihen sind die guten Dämpfungseigenschaften im Schwerlastbetrieb: Hohe Bearbeitungskräfte auf die Linearführung vergrößern die Kugelkontaktflächen zu den Laufrillen. Der daraus resultierende Differentialschlupf mit einem idealen Anteil gleitender und rollender Bewegung generiert einen belastungsabhängigen Reibwiderstand, der die Dämpfungseigenschaft der Linearführung steigert.

Wirken im Eilgang dagegen keine Bearbeitungskräfte auf die Linearführung, lässt sie sich leichtgängig verfahren. Die Führungswagen sind standardmäßig stirnseitig mit Protektoren ausgestattet, die den Wagen gegen Verunreinigungen unter rauen Einsatzbedingungen schützen. Mit diesen Eigenschaften erfüllen die beiden Baureihen die Anforderungen von Werkzeugmaschinen. Die beiden Linearführungen sind in marktgängigen Baugrößen mit Flansch- oder Schmalwagen in Normal- oder Langausführung sowie mit Schienenlängen bis 7.000 Millimeter lieferbar. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gewindespindeln

Vorwärts mit Gewinde

Gewindespindeln wie Kugelgewindetriebe und Trapezgewindetriebe dienen der Umsetzung einer Dreh- in eine Längsbewegung und umgekehrt. Kugelgewindetriebe eignen sich für dynamische Positionieraufgaben im Dauerbetrieb.

mehr...

Zahnstangen

Führen immer geradeaus

Mit Zahnstangen lassen sich lineare Bewegungen auf nahezu endlos langen Strecken ausführen. Entsprechend gut eignen sie sich für den Einsatz in großen Maschinen und Anlagen, in denen hohe Axialkräfte zu übertragen sind.

mehr...
Anzeige

Hema verbessert Klemmsysteme

Schneller ohne Luft

Die pneumatischen LinClamp-Systeme von Hema sind für alle gängigen Linearführungen und bearbeiteten Flächen erhältlich und ermöglichen schnelles Klemmen beziehungsweise Bremsen. Mit den neuen integrierten Schnellentlüftungsventilen verringert sich...

mehr...

Linearachsen

Bemerkenswert kompakt

Dr. Tretter bietet mit der Baureihe Monocarrier fertige, kompakte Achseinheiten, die auf eine einfache Art genaue Führungs- und Vorschubbewegungen ermöglichen. Sie vereint Kugelgewindetrieb, Linearführung und Achsprofil in einer Einheit.

mehr...

Linearführungen

Alu und Stahl

Konkurrenz und Kostendruck veranlassen Anlagen- und Maschinenbauer, effizienter und produktiver zu werden. Nur so können sie ihre Wettbewerbsfähigkeit behaupten und weiter ausbauen. Mit den einst als e-Line bekannten Aluminium-Schienenführungen von...

mehr...

Linearführungen

Paarweiser Einbau

Rollon unterstreicht seinen Wachstumskurs mit Sortimentserweiterungen der Lineartechnik. In der Produktfamilie Telescopic Rail bringt das Unternehmen den synchronisierten Vollauszug DSS 43 Syn auf den Markt. Die Vollauszüge der Produktreihe DS...

mehr...

Linearführungen mit...

Rolle statt Kugel

Mit der QR-Serie zeigt Hiwin hochpräzise Profilschienenführungen mit Synch-Motion-TM-Technologie. Sie sind gekennzeichnet durch hohe Laufruhe und optimale Gleichlaufeigenschaften. Diese Serie basiert auf den Profilschienenführungen der Reihe RG, in...

mehr...