Linearführungen mit Synch-Motion-TM-Technologie

Rolle statt Kugel

Mit der QR-Serie zeigt Hiwin hochpräzise Profilschienenführungen mit Synch-Motion-TM-Technologie. Sie sind gekennzeichnet durch hohe Laufruhe und optimale Gleichlaufeigenschaften. Diese Serie basiert auf den Profilschienenführungen der Reihe RG, in denen Rollen als Führungselemente eingesetzt werden. Rollen bieten eine größere Kontaktfläche als Kugeln und gewährleisten eine hohe Steifigkeit und Tragfähigkeit sowie eine verbesserte Momentenbelastbarkeit bei geringerer Größe im Vergleich zu konventionellen Kugel-Profilschienenführungen. In der vierreihigen Rollenlaufbahn sind jeweils zwei Rollenreihen in einem 90-Grad-Kontaktwinkel zueinander und in einem 45-Grad-Winkel zur Schiene angeordnet, wodurch RG-Profilschienenführungen Kräfte in alle Richtungen aufnehmen können. Bei den Synch-Motion-TM-Modellen liegen die Wälzkörper in einer Führungskette, wodurch eine gegenseitige Berührung der Rollen unterbunden wird. Gegenläufige Reibung, wie sie in herkömmlichen Profilschienenführungen entsteht, wird somit verhindert, Gleichlaufschwankungen werden reduziert. Selbst bei hohen Geschwindigkeiten treten keine unkontrollierten Rollenbewegungen auf. Die Technologie erleichtert auch den Schmiermitteltransport innerhalb des Laufwagens und sorgt für eine bessere Speicherung des Schmiermittels. QR-Profilschienenführungen eignen sich für Anwendungen in Bearbeitungszentren, Spritzgussmaschinen, Portalfräsmaschinen und in der Holzbearbeitung. Ihre Montagemaße sind identisch mit denen der RG-Serie, sodass die beiden Typen untereinander ausgetauscht werden können. Diese Linearführungen stehen in vier Baugrößen - 25, 30, 35 und 45 Millimeter - zur Verfügung, jeweils wahlweise mit Block- oder Flanschlaufwagen.       pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Getriebe

Schräge Zähne helfen

B&R erweitert seine Premium-Getriebebaureihen um zwei Modelle mit Schrägverzahnung: die Reihe 8GP70 mit Wellenabgang und die Reihe 8GF70 mit Antriebsflansch. Punkten können die Getriebe mit Gleichlaufeigenschaften und geringerer Lautstärke bei...

mehr...
Anzeige

Kegelräder

Nach Lähmung wieder mobil

Seit fast sechs Jahrzehnten fertigt MS-Graessner hochpräzise Kegelräder nach dem Gleason-Verfahren sowie Kegelradgetriebe für verschiedene Anwendungen für Robotik, Automation und Werkzeugmaschinen. Die besonderen Produktmerkmale Genauigkeit und...

mehr...

Trommelmotoren

Torten im Umlauf

Trommelmotoren für Antriebe im Lebensmittelbereich Der Tortenhersteller Coppenrath und Wiese setzt auf zuverlässige und qualitätssichernde Fördertechnik. Trommelmotoren von Van der Graaf erfüllen hier alle Anforderungen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Schrittmotor HECM-Serie

Läuft ruhig

Bei den Zwei-Phasen-Schrittmotoren der HECM-Serie handelt es sich um eine Generation von leistungsstarken Nema 23 High-Torque-Schrittmotoren mit einem 60-Millimeter-Flansch und einem Wellendurchmesser von acht Millimeter.

mehr...

Profilschienenführung

In O-Anordnung

Hiwin erweitert die Familie seiner Profilschienenführungen um die CG-Baureihe. Sie unterscheidet sich in der Kugelführung von den bisherigen durch die O-Anordnung ihrer vier Kugelreihen.

mehr...

Faltenbalgabdeckungen

Balg schützt vor Schmutz

Egal, ob feine Stäube, aggressive Medien, hohe Temperaturen oder Spritzwasser – die Linearmotorachsen von Hiwin lassen sich auch in schmutzigen Umgebungen und unter rauen Bedingungen betreiben, wenn sie durch den passenden Faltenbalg geschützt sind.

mehr...