Linearführung in der Baugröße LX 15

Trend zum Kleinen

Mit einer Linearführung in der Baugröße LX15 bedient Misumi den Trend zur Miniaturisierung in der Automatisierungstechnik. Die Höhe der LX15 beträgt nur 20,2 Millimeter, die Breite lediglich 44 Millimeter. Die verfügbaren Längen liegen zwischen 75 und 200 Millimeter. Damit ist die neueste Lineareinheit im Angebot des japanischen Herstellers und Lieferanten von Norm-, Kauf- und Zeichnungsteilen deutlich kleiner als die bisher kleinste Linearführung LX20. Die LX15 ist wahlweise als offene oder geschlossene Ausführung und in zwei Präzisionsklassen erhältlich. Die Positioniergenauigkeit der Einheit liegt bei plus/minus 20 Mikrometer bei einer Wiederholgenauigkeit von plus/minus drei Mikrometer. Dabei ist die Führung mit oder ohne Schmierstoffeinheit MX sowie einem Standard- oder partikelarmen Schmierstoff lieferbar. Die Einheit MX besteht aus einem mit Schmierstoff getränkten Spezialpolyurethan. Sie verlängert die Wartungsintervalle und hilft beim Kosten sparen. Die einfachste Ausführung der LX15 – keine Abdeckung, Standardschmiermittel, ohne Schmierstoffeinheit, hohe Güte – ist vom Kataloganbieter schon binnen acht Tagen erhältlich, Einheiten mit Sonderausstattung, etwa partikelarmem Schmierstoff, Präzisionsgüte und Schmierstoffeinheit, sind 13 Tage nach Bestelleingang beim Kunden. Die neue Linearführung gibt es aus dem e-Catalog unter http://www.misumi-europe.com/lx15. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kleinstgreifzange

Kleinstgreifzange: Kleine packen zu

Kraftvolles Greifen, größere Backenöffnung: Fipa hat das Sortiment an Greiferkomponenten um eine Serie an Kleinstgreifzangen und Kraftgreifzangen erweitert. Beide Serien bieten eine um rund 20 Prozent höhere Greifkraft und haben eine breitere...

mehr...

Motek 2010

Blick in die Montage

Die Motek in Stuttgart beginnt Mitte SeptemberAm 13. September öffnet die Stuttgarter Messe an vier Tagen die ungeraden Hallen 1, 3, 5, 7 und 9 erneut für die Motek, die zum 29. Mal stattfindet. Die Veranstalter sind angesichts der Ausstellerzahl...

mehr...

Antriebstechnik

Miniaturisierung bestimmt die Zukunft

Die Mikrosystemtechnik MST zählt zu den systemischen Technologien unseres Jahrhunderts. Kein Fachgebiet kann auf solch energiearme Instrumente integrierter Intelligenz verzichten, um den bekannten existenziellen Herausforderungen mit Erfolg zu...

mehr...

Induktive Näherungsschalter

Klein, kleiner, am kleinsten

Mit zunehmender Miniaturisierung und wachsender Komplexität auch im Maschinen- und Anlagenbau werden kompaktere Sensoren benötigt, die dennoch die volle Funktionalität ihrer größeren Verwandten haben. Entsprechend hat Contrinex mit der Serie 300...

mehr...
Anzeige

Kunststoffschrauben

Es muss nicht immer Metall sein

Schrauben aus qualitativ hochwertigen technischen Kunststoffen seien die Lösung für viele spezielle Anwendungen, sagt Misumi und hat deshalb ein umfangreiches Sortiment an Kunststoffschrauben in verschiedenen Ausführungen in Angebot.

mehr...

News

Misumi mit neuem Vertriebs- und Marketingchef

Seit Juli ist Stephan Stammberger (45) Marketing & Sales Director bei der Misumi Europa. Er verfügt über eine umfassende Branchenkenntnis und soll mit innovativen Vertriebsstrategien unter anderem neue Märkte erschließen.  

mehr...
Anzeige

Förderanlagen

Schienen für Schwerlast

Torwegge hat neue Schienen für Förderanlagen im Programm. In zwei wesentlichen Punkten unterscheiden sich die Mini-Schwerlast-Röllchenschienen von herkömmlichen Produkten dieser Art.

mehr...

Durasense

Automated Relubrication System

Schaeffler Dura Sense is now available for linear recirculating ball bearing and guideway assemblies. Schaeffler integrates sensors and vibration analysis into its linear guidance systems and offers these mechatronic components with automated...

mehr...