Lineareinheiten

Lineareinheiten: Leichtes Handling

Wachsende Anforderungen bei Automatisierungsanwendungen fordern höhere Zuverlässigkeit, Qualität und Genauigkeit für alle Komponenten - besonders bei denjenigen, die Millionen von Zyklen abarbeiten müssen. Als Partner für elektromechanische Lösungen bietet Sinadrives Produkte für eine schnelle und exakte Positionierung. Mit Standard-Plug-and-Play-Lineareinheiten hat das Unternehmen maßgeschneiderte und flexible Lösungen für Maschinenbaukunden in der Verpackungs-, Kunststoff-, Pharma- oder Photovoltaikbranche im Portfolio. Es sind komplette Achsen samt Führungsprofil, Führung, Linearmotor, Encoder, M23-Stecker, Endschalter und Energieführungskette lieferbar. Mit Einzel- oder verschiedenen Mehrachs-Kombinationen sind exakte Positionierung und Wiederholgenauigkeit möglich. Die MLE- und MLU-Motortypen des Herstellers sind kompatibel mit den gängigsten Servoverstärkern. Alle Lineareinheiten der MLE-Serie sind mit Doppelschienenführung ausgestattet und schnell und einfach montierbar. Bei der MLU-Serie handelt es sich um Lineareinheiten mit eisenlosen Motoren; durch geringes Gewicht und kompaktes Design ergeben sich Anwendungsmöglichkeiten für leichte Handlingaufgaben. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Montageanlage

Alle 40 Sekunden ist die Baugruppe fertig

Die Automobilindustrie investiert nach wie vor in die Herstellung von Dieselantrieben. Sondermaschinenbauer MartinMechanic hat eine Anlage fertiggestellt, mit der Abschirmteile für Abgasanlagen von Dieselfahrzeugen montiert und verschweißt werden.

mehr...