Linearantrieb

Ersatz für pneumatische Zylinder

Deutlich einfacher anzusteuern als pneumatische Zylinder soll ein neuer Kurzhub-Linearantrieb von Ketterer Antriebe und Halstrup-Walcher sein, der jetzt auf den Markt gekommen ist.

Als elektrischen Ersatz für pneumatische Antriebe positioniert Ketterer seinen neuen Kurzhub-Linearantrieb. © B. Ketterer Söhne GmbH & Co. KG

Der neue elektrisch betriebene Linearantrieb ist äußerst kompakt und hochdynamisch. Bei einer Länge von 82 Millimetern beträgt der Hub 40 Millimetern, die in weniger als 100 Millisekunden zurücklegt werden können. Die Standardausführung des KuLis bietet Schubkräfte bis 300 Newton. Je nach Aufgabenstellung können Hubgeschwindigkeit, Hubkraft, Hublänge sowie die mechanische Anbindung passend zur Anwendung gewählt werden.

Der Antrieb eignet sich besonders für den Einsatz in der Automatisierungs- und Fördertechnik sowie im Sondermaschinenbau, wo Pneumatikzylinder bislang weit verbreitet sind. Anders als sie braucht der Kurzhub-Linearantrieb keine Dichtungs- und Drosselungstechnik, um gleichförmige Kolbengeschwindigkeiten zu erreichen. Zudem fallen sämtliche Nebenkomponenten für Pneumatikzylinder wie Schläuche, Ventile, Druckluftbehälter und Schalldämpfer weg. Der Kurzhub-Linearantrieb ist dadurch deutlich kostengünstiger. dsc

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Linearmotorachsen

Reduzierter Slip-Stick

Die Linearmotorachse MLL bietet gegenüber klassischen Zahnriemen-, Gewindespindel- oder Zahnstangen-Systemen Vorteile bei vergleichbarem oder besserem Preis - sagt Hersteller A-Drive.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Roboterantrieb

Dicht und linear

Die elektrischen Linearantriebe der wassergeschützten RoboCylinder-Sonderbaureihen RCW von IAI verfügen über spezifische Eigenschaften, die sie insbesondere für die Lebensmitteltechnik und generell für Werkstückbearbeitungs- sowie Verpackungsanlagen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Linearantrieb

Große Lasten kein Problem

Parker präsentiert mit der Baureihe Origa ORD-E neuartige elektromechanische Linearantriebe, die sich durch besonders hohe Kräfte auszeichnen. Aufgrund der kompakten Abmessungen, Verdrehsicherung und einer hohen Temperaturbeständigkeit eignen sich...

mehr...