Linearachsen

Kompakt mit Messsystem

Die kompakten einbaufertigen Linearmodule von Bosch Rexroth sind nun auch in Größe 140 erhältlich. Die Module mit eloxierten Aluminium-Profilkörper und integrierten Schienenführungen sind wahlweise mit einem Kugelgewindetrieb MKK oder einem Zahnriemenantrieb MKR erhältlich.

Durch die Programmergänzung können die Linearmodule nun auch für Maschinenbauapplikationen im oberen Leistungsbereich eingesetzt werden. © Bosch Rexroth

Sie sind mit Riemenantrieb in Längen bis zu 9.800 Millimeter, in der Variante mit Kugelgewindetrieb in Längen bis 5.400 Millimeter lieferbar. In der Standardausführung liefert Rexroth die Linearmodule erstbefettet für einen sofortigen Betrieb aus. In den Baugrößen 80, 110 und 140 kann das Absolutmesssystem IMS-A integriert werden. Es erfasst sofort beim Einschalten die absolute Position der Achse und meldet sie ohne Referenzfahrt an die Steuerung. Damit wird eine Wiederholgenauigkeit von plus/minus 0,25 Mikrometer erreicht. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lineartisch

Präzise Messen in neuer Generation

Mit dem PMT160U-EDLM präsentiert der Dresdner Positionierspezialist Steinmeyer Mechatronik einen Messtisch der neuesten Generation: Er ist mit einem ultrapräzisen Messsystem sowie einem dynamischen Antriebskonzept ausgestattet.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Federn

Für jede Anwendung

Anforderungen an Federn sind vielfältig und individuell. Da ist es wichtig, dass der Federnhersteller flexibel auf Kundenanforderungen reagieren und neben den schnell ab Lager verfügbaren Standardfedern auch individuelle Spezialfedern liefern kann.

mehr...

Rollenführung

Abdichtung verbessert

Von NSK kommt die optimierte RA-Serie der Linear-Rollenführungen. Sie ist mit neuen V1-Abdichtungen und einer verbesserten Abdeckung ausgestattet. Im Werkzeugmaschinenbau arbeiten Rollenführungen häufig in verschmutzter Umgebung.

mehr...