Linear- und Ringführungen

Linear und langlebig

Je komplexer und je effizienter die Produktion wird, desto wichtiger wird es, dass beispielsweise Linear- und Ringführungen einwandfrei funktionieren und optimal auf die Ansprüche der Produktionszelle angepasst werden können.

Beim GV3 Linearführungssystem können die Laufrollen einfach neu eingestellt werden können, statt komplett ausgetauscht werden zu müssen. © Hepco Motion

Auch geringe Wartungszeiten und eine lange Lebensdauer werden immer wichtiger, um Verluste durch Produktionsausfall zu minimieren. Hepco Motion zeigt auf der Hannover Messe eine Auswahl seiner Produktpalette. Das GV3 Linearführungssystem beispielsweise sei langlebig und biete den Vorteil, dass die Laufrollen einfach neu eingestellt werden können, statt komplett ausgetauscht werden zu müssen. In Punkto Flexibilität bietet das Unternehmen eine Auswahl an standardmäßig geschliffen und gehärteten Ring- und Bogenführungen an und sein 1-Trak-System kann in jeder 2D-Form konstruiert werden, was dem Designer viele Möglichkeiten zur Nutzung räumlicher Verhältnisse eröffnet. as

Halle 16, Stand G18

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Kundenspezifische Kette

Such dir eine Kette aus!

Mit einer kundenspezifischen Kette statt einer Standardlösung lassen sich oft die Total Cost of Ownership (TCO) senken, so der Hinweis von Tsubaki. Zwar entwickeln die Ingenieure das Portfolio ihrer Standardketten ständig weiter, um auf dem neuesten...

mehr...

Kawasaki Robotics

Highspeed-Roboter bis Superbike

Kawasaki Robotics Deutschland zeigt in Hannover gemeinsam mit dem japanischen Mutterkonzern Kawasaki Heavy Industries sowie den europäischen Divisionen Motors, Gasturbines und Precision Machinery aktuelle Trends und Produkte.

mehr...