Kurvenrollen

Die machbare Spitze

Findling Wälzlager bietet Herstellern von Förderanlagen, Führungseinheiten und Kurvengetrieben jetzt Sechskant-Kurvenrollen mit integrierten Schmiernippeln an. Diese seien, so sagt der Hersteller, mit dynamischen Traglasten von 410 Newton bis knapp 63 Kilonewton (statisch 335 Newton bis 144 Kilonewton) die Spitze dessen, was derzeit technisch machbar ist. Die neue Lagerbaureihe KRV-..-SKA / KR-..-SKA ist mit einem Zapfendurchmesser von zehn bis 30 Millimeter in einer Stahl- und einer Edelstahlausführung sowie käfiggeführt für hohe Drehzahlen oder als vollrollige beziehungsweise vollnadelige Variante für hohe Lasten lieferbar. Ein Innensechskant auf beiden Seiten der Kurvenrollen sorgt während der Montage für einen besseren Kraftschluss bei der Fixierung der Kurvenrollen. Dabei wird der Einbau zusätzlich durch die exakt eingehaltenen Toleranzen von maximal 0,006 Millimeter bei einem Bolzendurchmesser von 2,5 Millimeter erleichtert. Die beidseitig integrierten konkaven Schmiernippel ermöglichen die Schmierung der Kurvenrollen sowohl über die Nadel- als auch über die Zapfenseite. Das Einschlagen eines gesonderten Schmiernippels ist nicht mehr erforderlich. Damit benötigen die Kurvenrollen weniger Bauraum und Wartungsaufwand. Überdies kann ein zentrales Schmiersystem installiert werden. Die Schmierintervalle variieren je nach Betriebsbedingungen zwischen sechs Monaten und zwei Jahren bei Kurvenrollen mit käfiggeführten Wälzkörpern und ein bis sechs Monaten bei der vollnadeligen Variante. Beim Außenringprofil hat der Anwender die Wahl zwischen einem optimierten konvexen oder zylindrischen Profil. Speziell die Kurvenrollen der Baureihe NUKR mit Zapfendurchmessern von 16 bis 30 Millimeter sind durch einen zweireihigen, vollnadeligen Wälzkörpersatz gekennzeichnet. Sie können dadurch neben hohen radialen Traglasten auch moderate axiale Lasten bewältigen. Sämtliche Lager sind in Ausführungen mit oder ohne Exzenter lieferbar, ab Werk vorgeschmiert und damit einbaufertig. Für Applikationen mit hoher Verschmutzungsgefahr gibt es vollständig abgedichtete Sechskant-Kurvenrollen mit abnutzungsbeständiger Gummidichtung.

Anzeige

pb

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Positioniersystem LSZ 60

Richtige Position

Bahr stellte ein Positioniersystem aus Aluminiumvierkantprofil in den Maßen 60 mal 60 Millimeter mit integrierter Schienenführung vor. Bei diesem System LSZ 60 wird der Führungsschlitten über einen innenliegenden umlaufenden Zahnriemen verfahren.

mehr...

Wälzlager

Lebenslang leichtgängig

Wälzlager für Förderbänder. Gurtbandförderer können große Materialmengen zuverlässig und schnell bewegen und sind in vielen industriellen Anwendungen unerlässlich.

mehr...

Dünnringlager

Schlanke Lager

Dünnringlager können in Anwendungen mit wenig Bauraum Probleme lösen, wenn sie professionell ausgewählt und eingesetzt werden. Findling ist auf diesem Gebiet Spezialist.

mehr...

Dünnringlager von Rodriguez

Wenn der Platz knapp ist

Möglichst leicht und platzsparend konstruieren: Diese Maxime gilt im Maschinenbau schon seit vielen Jahren. Rodriguez zeigt in Hannover Dünnringlager, die bei Anwendungen mit engen Bauräumen und extremen Gewichtsanforderungen Probleme lösen.

mehr...
Anzeige

Linear- und Ringführungen

Linear und langlebig

Je komplexer und je effizienter die Produktion wird, desto wichtiger wird es, dass beispielsweise Linear- und Ringführungen einwandfrei funktionieren und optimal auf die Ansprüche der Produktionszelle angepasst werden können.

mehr...

Handling-Portale

Noch produktiver

Greifen, Anheben, Positionieren, Absetzen: Der grundlegende Arbeitsvorgang bei Pick-and-Place-Anwendungen ist immer gleich. Die Anforderungen allerdings, die Anlagenbauer und ihre Kunden an Antriebe und Greifer stellen, sind unterschiedlich.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Linear-Funktionsmodule

Universell einsetzbar

Bosch Rexroth stellt die einbaufertigen Funktionsmodule FMB und FMS vor. Sie seien universell einsetzbar und erfüllten mit Zahnriemenantrieb oder Kugelgewindetrieb die Anforderungen an Dynamik und Genauigkeit von 80 Prozent aller Anwendungen.

mehr...