zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Kleinstoßdämpfer

Sanfte Verschraubung

Schraubkappen, Pumpspender, Push-pull-Verschlüsse: 1,4 Millionen Flaschen mit unterschiedlichsten Aufsätzen verschraubt die Firma Sonett im Jahr - mit nur einer Maschine. Um diese Verschraubungsanlage zu schonen, sind Kleinstoßdämpfer von ACE im Einsatz. Konkret sind es die Dämpfer-Typen MC150-EUMH. Hier erfolgt die Rückstellung bei sehr geringen Rückstellkräften über die Rollmembrane. Zudem ist prinzipiell der direkte Einbau als Endlagendämpfung in einen Pneumatikzylinder möglich. Das Problem der auftretenden Querkräfte spielt bei Dämpfern mit Rollmembrane eine geringere Rolle, denn anders als bei Nutring-Dämpfern wird hier die Kolbenstange nicht von der Dichtung weggedrückt, Ölverluste treten deshalb nicht so schnell auf. Um die Folgen der Querkräfte weiter zu minimieren, empfahl ACE die Verwendung einer Bolzenvorlagerung. Dadurch sind in beliebiger Einbaulage Aufprallwinkel von bis zu 25 Grad möglich. Kombiniert mit der Lebensdauer der Verzögerer von bis zu 25 Millionen Lastwechseln ist damit zu rechnen, dass es in Zukunft beim unteren Dämpfer trotz höherer Taktzahlen des Verschraubers seltener zum Austausch kommen wird. Die aus gehärtetem Stahl gefertigten Körper und mit einer Kolbenstange aus rostfreiem Stahl versehenen Maschinenelemente können auf Anfrage auch als vernickelte oder seewasserbeständige Varianten geliefert werden. Darüber hinaus sind zahlreiche Sonderausführungen lieferbar, sollten zum Beispiel besonders aggressive Fremdmittel in der Umgebung auf die Rollmembrane einwirken oder die Umgebungstemperatur deutlich von üblichen Raumtemperaturen abweichen. Selbst bei den Standardversionen der Kleinstoßdämpfer umfasst der zulässige Temperaturbereich null bis 66 Grad Celsius.   pb

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Flaschenverpackungslinie

Flexibel verpacken

Eine Mehrstationenlinie zur vollautomatisierten Verpackung neuer PET-Getränkeflaschen unterschiedlicher Größen kommt von Getecha. Transportfertig auf Palette gestapelt und in Stretchfolie gewickelt verlassen die Flaschen die Verpackungslinie.

mehr...

Berechnungsprogramme

Welcher Dämpfer darf’s denn sein?

ACE Stoßdämpfer zeigt neue Onlinetools, die Anwendern dabei helfen, die passende Lösung selbst zu konfigurieren und direkt zu bestellen. Zu sehen sind auch Lösungen aus den Bereichen Dämpfungs- und Schwingungstechnik, Geschwindigkeitsregulierung und...

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...
Anzeige

Dünnringlager von Rodriguez

Wenn der Platz knapp ist

Möglichst leicht und platzsparend konstruieren: Diese Maxime gilt im Maschinenbau schon seit vielen Jahren. Rodriguez zeigt in Hannover Dünnringlager, die bei Anwendungen mit engen Bauräumen und extremen Gewichtsanforderungen Probleme lösen.

mehr...

Linear- und Ringführungen

Linear und langlebig

Je komplexer und je effizienter die Produktion wird, desto wichtiger wird es, dass beispielsweise Linear- und Ringführungen einwandfrei funktionieren und optimal auf die Ansprüche der Produktionszelle angepasst werden können.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Handling-Portale

Noch produktiver

Greifen, Anheben, Positionieren, Absetzen: Der grundlegende Arbeitsvorgang bei Pick-and-Place-Anwendungen ist immer gleich. Die Anforderungen allerdings, die Anlagenbauer und ihre Kunden an Antriebe und Greifer stellen, sind unterschiedlich.

mehr...

Linear-Funktionsmodule

Universell einsetzbar

Bosch Rexroth stellt die einbaufertigen Funktionsmodule FMB und FMS vor. Sie seien universell einsetzbar und erfüllten mit Zahnriemenantrieb oder Kugelgewindetrieb die Anforderungen an Dynamik und Genauigkeit von 80 Prozent aller Anwendungen.

mehr...