High Speed-Kugelgewindetrieb

High Speed-Kugelgewindetrieb: Die leise Schnelle

Der Werkzeugmaschinenbau stellt immer höhere Anforderungen an die Verfahrgeschwindigkeit und gleichzeitig an Präzision und Laufruhe von Linearantrieben. Gefragt ist oft eine hohe Verfahrgeschwindigkeit, die sich am besten mit einer großen Steigung der Antriebe realisieren lässt. Zugleich wird eine hohe Präzision und Positioniergenauigkeit gewünscht – dies erreicht man mit einer kleinen Steigung. NSK begegnet diesen Anforderungen mit Kugelgewindetrieben der HMS-Serie, die beide Vorgaben vereint. Es ist eine High-Speed-Baureihe mit hoher Präzision und Laufruhe. Dies hat ein geringes Geräuschniveau zur Folge, so dass sich die HMS-Baureihe zur Konstruktion von geräuschreduzierten Hochleistungs-Werkzeugmaschinen eignet. In der Praxis führen die konstruktiven Verbesserungen zu einem um mehr als sechs db(A) verringerten Schallpegel, was vom menschlichen Ohr annähernd als Halbierung wahrgenommen wird. Außerdem ist der Frequenzbereich der Geräusche subjektiv angenehmer. Eine weitere wichtige Eigenschaft ist die Steifigkeit, die höher ist als bei vergleichbaren Kugelgewindetrieben dieser Leistungsklasse. Die HMS-Kugelgewindetriebe werden in Spindeldurchmessern von 40, 45 und 50 Millimeter sowie mit Steigungen von acht, zehn und zwölf Millimeter angeboten. Als Kühlsystem kann der Maschinenbauer neben der konventionellen Spindelkühlung über einen Hohlschaft auch die von NSK entwickelte Direktkühlung der Mutter einsetzen. Möglich ist auch die Kopplung von zwei HMS-Systemen zu einem hochpräzisen Tandem-Antrieb. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Linearmotorachsen

Reduzierter Slip-Stick

Die Linearmotorachse MLL bietet gegenüber klassischen Zahnriemen-, Gewindespindel- oder Zahnstangen-Systemen Vorteile bei vergleichbarem oder besserem Preis - sagt Hersteller A-Drive.

mehr...
Anzeige

Roboterantrieb

Dicht und linear

Die elektrischen Linearantriebe der wassergeschützten RoboCylinder-Sonderbaureihen RCW von IAI verfügen über spezifische Eigenschaften, die sie insbesondere für die Lebensmitteltechnik und generell für Werkstückbearbeitungs- sowie Verpackungsanlagen...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Linearantrieb

Große Lasten kein Problem

Parker präsentiert mit der Baureihe Origa ORD-E neuartige elektromechanische Linearantriebe, die sich durch besonders hohe Kräfte auszeichnen. Aufgrund der kompakten Abmessungen, Verdrehsicherung und einer hohen Temperaturbeständigkeit eignen sich...

mehr...