Gasfedern

Deckel-Heber

Weforma Dämpfungstechnik, Anbieter von hydraulischen Industriestoßdämpfern, erweitert das Produktportfolio um Gasfedern für den gewerblichen und industriellen Einsatz. Neben vielen Standardmodellen bietet das Stolberger Unternehmen auch Sonderausführungen in allen technisch möglichen Abmessungen. Neuartige Gasfedern zum Beispiel heben und senken Deckel, Hauben oder Klappen in diversen Anwendungen. Sie sind in beliebiger Einbaulage verwendbar und sind mit pulverbeschichteten Gehäusen sowie hochwertig keramisch beschichteten Kolbenstangen ausgestattet. Diese sind wesentlich korrosionsbeständiger und widerstandfähiger gegen mechanische Beanspruchung als verchromte Kolbenstangen; zudem bewegen sie sich reibungsärmer, woraus eine verbesserte Effizienz und eine geringe Losbrechkraft resultiert. Über die gesamte Lebensdauer von bis zu 50.000 Zyklen sind die Gasfedern wartungsfrei. Eine integrierte Fettkammer und präzise Gleitlager sorgen für eine dauerhaft reibungslose Funktion. Die Federn sind zudem unempfindlich gegen Vibrationen und vorab definierte Querkräfte. Die Elemente sind mit einem Kolbenstangendurchmesser von drei bis 30 Millimeter sowie mit Hüben von 20 bis 800 Millimeter erhältlich. Die Federkräfte betragen zwischen zehn und 13.000 Newton. Am Gehäuse und an der Kolbenstange sind Anschlussgewinde von M3 bis M24 angebracht. Zubehör wie Gelenkaugen, Winkelgelenke, Gabelköpfe oder Gelenkköpfe ermöglichen die Anpassung an jegliche Kundenanwendungen. Auch Ausführungen mit hohen hygienischen Anforderungen hält der Anbieter parat. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Dämpfer

Gasfeder zum Bremsen

Das schwäbische Unternehmen Bansbach fertigt kundenspezifische Gasfedern - mit oder ohne Leerhub, einschiebend, ausfahrend oder beidseitig dämpfend, einstellbar oder mit Trennkolben. Diese Maschinenelemente werden als Sicherheits- und...

mehr...
Anzeige

Gasfeder

Wie ein Kugelschreiber

Mit einem Click System lässt sich die Gasfeder von Bibus in der eingefahrenen Endlage arretieren. Diese Arretierung lässt sich einfach wieder lösen - durch leichtes Einschieben der Kolbenstange fährt diese wieder den kompletten Hub aus.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Rotationsbremse

Zum Wohl!

Rotationsbremse für die Holz- und MöbelindustrieMit dem Meisterstück beweist ein Geselle, dass er die traditionellen Techniken seines Handwerks beherrscht und etwas Besonderes herstellen kann. Das ist einem Österreicher mit einem Möbelstück...

mehr...

Dämpfungskissen Viso-Line

Strickkissen beruhigt

Starke Vibrationen und Schwingungen sind in den meisten industriellen und maschinellen Anwendungen unerwünscht. Selbst robuste Bauteile können auf Dauer durch sie beschädigt werden, und ihr Einfluss auf Menschen ist unangenehm bis...

mehr...