Führungsrinne

Leise führen

Bei hochdynamischen Anwendungen in der Intralogistik sind Geschwindigkeiten von sieben Meter pro Sekunde bei modernen Hebern und Liften keine Seltenheit mehr. Damit vertikal verfahrende Energieketten sicher in der Bahn gehalten werden, hat Igus das System „Guidelite Vertikal“ (GLV) entwickelt.

Die Führungsrinne führt E-Ketten sicher und leise. (Bild: Igus)

Es vereint Sicherheit bei höchster Fahrdynamik mit geringem Gewicht und einfacher Montage. Das offene Design verringert darüber außerdem den Resonanzraum und damit Geräuschemissionen. Bei vertikalen Anwendungen sind Führungsrinnen nicht unbedingt notwendig, solange die Dynamik gering ist, denn die Energiekette folgt einfach der Schwerkraft. In Anlagen mit hohen Geschwindigkeiten allerdings tritt ein Sicherheitsaspekt hinzu, um Unfälle zu verhindern. Bislang wurden hier als Führungsrinnen fast geschlossene Kanäle aus Blech verwendet, die allerdings schwer zugänglich sind, schwer, aufwendig zu montieren undobendrein Grund für enorme Ablaufgeräusche sind. Die GLV kombiniert durch ihre Bauweise leisen Lauf, einfache Montage und Sicherheit im Einsatz. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gasdruckfedern

Sauber drücken

Neue Gasdruckfedern aus Edelstahl von Norelem sind zusätzlich zu den regulären Modellen aus Stahl erhältlich. Die Kolbenstange besteht aus Edelstahl 1.4305, das Druckrohr aus Edelstahl 1.4301.

mehr...
Anzeige

Linearführungen

Führung ausgetauscht

Ein Hersteller von Blasformanlagen war nicht zufrieden mit der Lebensdauer der Linearführungen, auf denen die Schließplatten des Werkzeugs verfahren. Nach einer Analyse der Ausfallursachen empfahl NSK den Wechsel auf die Linearführungen der NH-Serie.

mehr...

Vierpunktlager

Rodriguez sorgt für Licht im Leuchtturm

Kugeldrehverbindungen von Rodriguez finden sich auch in vielen eher außergewöhnlichen Anwendungen: So fiel bei der Sanierung eines Leuchtturmscheinwerfers auf der Shetlandinsel Bressay die Wahl auf ein Hochleistungs-Vierpunktlager des Spezialisten.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Magspring

Feder lässt Massen schweben

Die Kompensation von Gewichtskräften und die Erzeugung von hubunabhängigen Konstantkräften sind die primären Einsatzfelder der Magnetfeder Magspring im Lineartechnik-Programm von Jung (JA² ).

mehr...