Federstößel mit langer Lebensdauer

Für sanftes Aufsetzen

Mit den Heavy-Duty-Federstößeln der Serie SZ-NIV-HD von Fipa stehen Vakuumkomponenten für dynamisches Handling und kurze Taktzeiten in rauen Produktionsumgebungen zur Verfügung.

Schmiermittel sorgt für einen glatten Lauf dieses Federstößels von Fipa. (Foto. Fipa)

Das Gleitlagermaterial und Optimierungen im Aufbau sorgen für eine hohe Nutzungsdauer, informiert der Hersteller. Federstößel, auch gefederte Saugfinger genannt, sorgen für ein sanftes Aufsetzen der daran befestigten Vakuumsauger auf empfindlichen Produkten und bieten dem Greifer zusätzlich Schutz vor Kollisionsschäden. Die Dämpfungswirkung wird mit einer an der Stößelstange angebrachten Spiralfeder erzielt, die dem Ausgleich von Höhendifferenzen des zu handhabenden Produkts dient.

Die lange Lebensdauer dieser Federstößel sei auch in staubigen Produktionsumgebungen gegeben, heißt es. Das hat seinen Grund im Gleitlager von Igus, das mit Abriebbeständigkeit und guten Gleiteigenschaften bei minimalem Spiel punktet; durch den kleinen Spalt kann nur wenig Staub in das Gleitlager eindringen. Das im Buchsenmaterial enthaltene Schmiermittel sorgt für einen glatten Lauf und damit für einen wartungsfreien Betrieb während der gesamten Lebensdauer. Weitere Qualitätsmerkmale der Heavy-Duty-Federstößel sind der aus Edelstahl gefertigte Schaft und der optionale Verdrehschutz, der hinsichtlich Präzision und Haltbarkeit optimiert wurde. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Greifsysteme

Sack schnell ablegen

Fipa verweist auf ein inzwischen breites Programm an Flächengreifsystemen, zum Beispiel für die Handhabung von Paletten, Kartonagen, Holzplatten oder Sackgebinden. Die Flächengreifer etwa der TC-Serie eignen sich dank der großen...

mehr...

Saugerplatten Serie SPLT

Nie mehr Fehlluft

Mit den Saugerplatten der Serie SPLT will Fipa das automatisierte Handling von Blechen erleichtern. In der Blechverarbeitung werden Laserschneideanlagen und Stanzmaschinen mit Greifern zunehmend automatisiert be- und entladen.

mehr...
Anzeige

Ein HMI-Meilenstein:

Der High-Performance-Taster

Der neue CANEO series10 von CAPTRON überzeugt durch Sensor Fusion Technology und sein weiterentwickeltes kapazitives Messprinzip. Er ist frei programmierbar (IO-Link) und einzigartig durch sein Design- und Funktionskonzept.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Kniehebelpresse

Besonders rechte Winkel

Kniehebelpressen mit Servoantrieb sind flexible Anlagen, die in vielen Bereichen der Umformtechnik zum Einsatz kommen. Eine Weiterentwicklung stellte das Technologiefeld Stamping & Cutting des Schuler-Konzerns vor: eine 6.

mehr...
Anzeige

Werkstückfixierung

Neu in Keramik

Das patentierte Prinzip der Fixierung durch konturgerechte Abformung über einzeln gelagerte Stößel eines Werkstücks bietet ideale Voraussetzungen. Die Systeme von Matrix werden im Baukastenprinzip ausgeliefert, die auf Grund jahrelanger...

mehr...

Heavy-Duty-Federstößel

Schonendes Handling

Sicher saugen bei Produkten mit Höhendifferenzen – Federstößel sorgen dafür, dass der Vakuumsauger das Werkstück sicher greift. Niveauunterschiede werden durch die gefederte Lagerung des Vakuumsaugers ausgeglichen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige