Spindelhubsäulen

Ergoswiss schafft Platz unterm Tisch

An der diesjährigen Motek hat Ergoswiss die neue Spindelhubsäule SE präsentiert. Das Unternehmen bringt damit eine sehr kompakte Hubsäule aus Stahl mit Querschnitt 50 mal 50 Millimeter auf den Markt.

Durch die kleine Einbaugrösse wird Platz unter der Tischplatte und Raum für Unterbauten geschaffen. © Ergoswiss

Durch die kleine Einbaugrösse wird Platz unter der Tischplatte und Raum für Unterbauten geschaffen. Mit einer Druck- und Zugkraft von 1.500 Newton pro Hubsäule lassen sich robuste Vier-Bein Werkbänke mit einer Traglast von 600 Kilogramm realisieren. Die Hubsäulen können Einzel oder als komplettes Untergestell bezogen werden.

Die Spindelhubsäule SE ist eine kompakte Hubsäule aus Stahl mit Querschnitt 50 mal 50 Millimeter. © Ergoswiss

Ergoswiss entwickelt und produziert seit 1999 Hydraulik- und Spindelhubsäulen für die Maschinenbaubranche, Industrie und den Möbelbau. Die höhenverstellbaren Hubsäulen, Lineareinheiten und Zylinder werden als Tischbeine und Tischuntergestelle verwendet um höhenverstellbare Arbeitsplätze zu fertigen oder bereits bestehende nachzurüsten. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Hubrolle

Hubrollen für unterwegs

Ergoswiss hat seine Hubrolle HR 1403 weiterentwickelt und präsentiert das optimierte Modell HR 1803, das eine höhere Trag- und Systemlast hat. Das System besteht aus vier Lenkrollen mit hydraulisch angetriebenen Stellfüßen.

mehr...

Gesundes Arbeiten

Ergonomie-Coach mit Gütesiegel

Die Gestaltung von gesunden Arbeitsplätzen fördert die Wirtschaftlichkeit. Dreh- und Angelpunkt dabei ist die Ergonomie. Einige Spezialisten von Krieg Workflex wurden zu zertifizierten Ergonomie-Coaches ausgebildet, um besser zu beraten, wie...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Arbeitsplatzgestaltung

Flexibilität ist die Devise

Industriearbeitsplätze. bb-net media hat rund 100 Meter an Arbeitsplätzen für die IT-Aufbereitung neu gestaltet. Eventuell erforderliche Anpassungen oder Umbauten lassen sich jetzt einfach durchführen. Ausbringungsmenge und Mitarbeiterzufriedenheit...

mehr...
Anzeige

Montageassistenz

Alles fehlerfrei

Assistenzsystem zur Positionserkennung. Sarissa hat einen kabellosen Werkzeugsender für sein Local Positioning System entwickelt. Neu ist auch die Verbindung des LPS mit einem Laserprojektor zur Visualisierung bei präzisen Griff- und...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Montagelinien

1.400 Varianten, eine Linie

I4.0-Montagelinie. Mit einer Montagelinie von Bosch Rexroth fertigt SFB Hydraulikventile um 20 Prozent produktiver. Ein digitales Assistenzsystem begleitet die Werker durch den kompletten Montageprozess, reduziert Fehler und erhöht die Produktivität.

mehr...

Autosynchrone Werkerführung

Immer in Bewegung

In Stuttgart präsentiert iie unter ihrer Produktmarke "Computer Aided Works" die aktuellste Generation ihrer Autosynchronen Werkerführung. Sie führt die Mitarbeiter Schritt für Schritt prozesssicher durch die Montage. Komplexe Montagevorgänge werden...

mehr...