Energieführungskette

Klein und selbstreinigend

Mit der TKK-Serie präsentiert Tsubaki eine neue Energieführungskette für kleine Bauräume in rauen Umgebungsbedingungen, wie sie in Hubliften und Arbeitsbühnen benötigt wird.

Mit der TKK-Serie präsentiert Tsubaki eine neue Energieführungskette für kleine Bauräume in rauen Umgebungsbedingungen. (Bild: Tsubaki)

Die TKK39 ist selbstreinigend und unterstützt lange freitragende Verfahrwege bis fünf Meter. Die Einbauhöhe beträgt nur 142 Millimeter – gegenüber vergleichbaren Lösungen konnte der Hersteller die Höhe um 65 Prozent reduzieren. Die Energiekette lässt sich sowohl freitragend als auch gleitend einsetzen; sie unterstützt Geschwindigkeiten von drei Meter pro Sekunde und Beschleunigungen von neun Meter pro Quadratsekunde. Die Montage sei einfach, verspricht das Unternehmen, kurze Stahlanschlusselemente werden direkt an der Konsole oder Auflage angeschraubt.

Die Kettenglieder sind aus Kunststoff gefertigt, optional werden auch Hybridketten mit Aluminiumstegen und Stahlketten angeboten. Die Serie ist außerdem mit einem staub-, schmutz- und spänedichten Anschlagsystem ausgestattet. An der besonders glatten Oberfläche läuft der Schmutz einfach ab, zudem ist die Energiekette im bewegten Einsatz selbstreinigend: Speziell eingebrachte Schrägen zerkleinern den Schmutz, sodass er anschließend ausgefördert werden kann – Verdichtung oder Klumpenbildung seien somit ausgeschlossen. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Floating Moving Device

Kette flexibel mitnehmen

Das Floating Moving Device von Tsubaki Kabelschlepp schafft eine flexible Verbindung zwischen der Energiekette und dem Mitnehmerarm einer Anlage. Die Lösung soll bei besonders langen Verfahrwegen Ungenauigkeiten oder Verschleiß ausgleichen.

mehr...

Auslegungssoftware

Digital konfigurieren

Bei Item steht die Digitalisierung im Fokus. Das Unternehmen aus Solingen hat die Auswahl- und Auslegungssoftware Motiondesigner erneut erweitert. Ab sofort ermöglicht dieses Online-Tool eine zuverlässige Berechnung von Auslegerachsen.

mehr...
Anzeige

Rohrverbinder

Schönes Geländer

Die Rohrverbinder der BR-Serie von Brinck haben ein montagefreundliches Innenspannsystem, daher gibt es an den Stoßstellen keine Kanten und Stufen. Diese Aluminium-Elemente eignen sich für die Konstruktion von Geländern, Absturzsicherungen und...

mehr...

Förderanlagen

Schienen für Schwerlast

Torwegge hat neue Schienen für Förderanlagen im Programm. In zwei wesentlichen Punkten unterscheiden sich die Mini-Schwerlast-Röllchenschienen von herkömmlichen Produkten dieser Art.

mehr...

Durasense

Automated Relubrication System

Schaeffler Dura Sense is now available for linear recirculating ball bearing and guideway assemblies. Schaeffler integrates sensors and vibration analysis into its linear guidance systems and offers these mechatronic components with automated...

mehr...