zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Druckluftzylinder Serie CG3

Gute Eigenschaften

Die kompakten Rundzylinder der Serie CG3 von SMC Pneumatik sind durch eine spezielle Konstruktion platzsparender und leichter als vergleichbare Zylinder dieser Bauart – bei gleicher Betriebsleistung, sagt der Hersteller in Egelsbach. Diese Zylinderserie wird in allgemeinen Industrieanwendungen eingesetzt, beispielsweise in Maschinen zur Fertigung von Kunststofffenstern, der Holzbearbeitung sowie in der Automobilindustrie. Der spezielle Aufbau der Rundzylinder: die integrierte Struktur von Zylinderdeckel und Rohr. Diese Baureihe ist um bis zu 37 Millimeter kürzer und bis zu 24 Prozent leichter als andere Zylinder dieser Art. Dabei nimmt diese Baureihe die gleichen Querkräfte auf wie die bisher verfügbaren Modelle. Das schafft neue Möglichkeiten in engen Maschinenkonstruktionen und erweitert die Anwendungsmöglichkeiten. Hierzu trägt auch das optional verfügbare Innengewinde statt Außengewinde mit einer zusätzlichen Längenverkürzung um 25 Millimeter bei. Die Serie ist in den Durchmessern 20 bis 100 Millimeter mit einem maximalen Hub bis 300 Millimeter verfügbar. Die Baureihe ist für eine Kolbengeschwindigkeit von 30 bis 1.000 Millimeter pro Sekunde konzipiert. Ein weiterer Vorteil ist die Unempfindlichkeit gegen Staub und Schmutz, was die Servicezeit reduziert. An die Zylinder lassen sich die elektronischen Signalgeber D-M9*W einfach montieren. Mit einem Blick kann auf deren zweifarbigem LE-Display (rot/grün) abgelesen werden, ob die Position korrekt ist oder nicht. Dies erhöht die Effizienz der Einstellzeit. Diese Rundzylinder mit schlankem, glattem Design haben viele Befestigungsoptionen und sind RoHS-konform. Anwendungsbereiche sind die Aktorik in Klima- und Lüftungsanlagen, Absauganlagen, Dosiereinheiten, Kuppelfenstern sowie bei Spann- und Klemmvorrichtungen, außerdem Wechsel- und Umschaltklappen, Handhabungsmodule sowie Abschiebe- und Sortiermodule. Wegen ihrer Eigenschaften eignet sich diese Zylinderbaureihe gut für die Roboterindustrie. pb

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Ventilinsel HDM

Ventilinsel HDM: Ventil im Eck

Metal Work hat die Ventilbaureihe HDM (Heavy Duty Multimach) hinsichtlich der Durchflussleistung nach oben erweitert – sie ist nun für Schlauchanschlussgrößen vier, sechs, acht und zehn Millimeter lieferbar.

mehr...

Handling-Portale

Noch produktiver

Greifen, Anheben, Positionieren, Absetzen: Der grundlegende Arbeitsvorgang bei Pick-and-Place-Anwendungen ist immer gleich. Die Anforderungen allerdings, die Anlagenbauer und ihre Kunden an Antriebe und Greifer stellen, sind unterschiedlich.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kreuztische

Kreuztische mit Durchlichtöffnung

Die Scantische von Steinmeyer Mechatronik sind universell einsetzbar. Jetzt hat der Spezialist für Positionierlösungen seine XY-Systeme mit Durchlichtöffnung überarbeitet. Das Ergebnis: verbesserte Leistung und noch mehr Anwendungsmöglichkeiten.

mehr...

Endenbearbeitung

Hartdrehen von Enden

Rodriguez realisiert kundenspezifische Anpassungen von Standardteilen, die dank der eigenen Fertigungskapazitäten möglich ist. Hierzu gehört auch die Endenbearbeitung lineartechnischer Produkte – Wellen, Kugelgewindetriebe und Trapezgewindespindeln...

mehr...