Hubsäule

Interner Dämpfer

Zu den Highlights bei Rose+Krieger zählen neben der Rollenführung RK Monoline auch zwei neue, derzeit einzigartige Varianten der elektrischen Hubsäulen aus der Multilift-II-Baureihe.

Hubsäule Multilift II impact

Die Rollenführungen der Baureihe RK Monoline sind zunächst in den gängigen Baugrößen 40 und 80 mit Zahnriemenantrieb (Z) oder ohne Antrieb als mitlaufende Momentenunterstützung (R) erhältlich. Das variable Anbaukonzept ist für fast alle Motoren zu verwenden und ermöglicht die nachträgliche Änderung der Motorposition. Profilnuten senken den Konstruktionsaufwand zur Befestigung der Nutzlast und erleichtern die kundenspezifische Integration. Die RK MonoLine Z ist bis 4.100 Newton belastbar und erreicht Verfahrgeschwindigkeiten bis zehn Meter pro Sekunde.

Die elektrische Hubsäule Multilift II impact absorbiert mit ihrem internen Dämpfungssystem hohe Aufprallkräfte, die beispielsweise beim Abladen eines Werkstücks entstehen können. Daher eignet sich die Hubsäule speziell für die Höhenverstellung industrieller Montagetische. Das Dämpfungssystem verhindert eine Überlastung durch starke dynamische Beanspruchung. Ein solches System sei bislang einzigartig auf dem Markt. bw

Halle 4, Stand 4430/4430-1

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Mehr Tragkraft

Zuwachs bei den Cobots

Universal Robots hat auf der Motek das neue Mitglied seiner Cobot-Familie vorgestellt: den UR16e. Mit einer Tragkraft von 16 Kilogramm ergänzt das Modell das bestehende Portfolio und ist weltweit verfügbar.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Automatiserung

handling award: Gewinner der Kategorie 3

Man muss die Feste feiern, wie sie fallen – vor allem wenn der handling award verliehen wird. In insgesamt vier Kategorien wurden Gewinner prämiert, in der Kategorie 3 "Automatisierung" gingen die Preise an einen Sicherheits-Laserscanner, einen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige