Kugelumlaufführung

Leben dreimal länger

INA-Lineartechnik konnte durch verbesserte Einlaufzonen an den Tragkörpern der Führungswagen die Tragzahlen der sechsreihigen Kugelumlaufführungen Kuse um bis zu 44 Prozent erhöhen. Die Lebensdauer verlängert sich etwa um das Dreifache.

Sechs Kugelreihen mit Druckwinkeln von 45° und 60° sorgen bei den Kuse-X-life Kugelumlaufeinheiten bei kombinierter Belastung für hohe Steifigkeit und Tragfähigkeit. (Bild: Schaeffler)

Die Kuse-X-life-Baureihe zeigen eine hohe Steifigkeit und eine geringe Pulsationsamplitude und sind auch in Anwendungen einsetzbar, die nur geringe Vibrationen dulden und hohe Genauigkeit erfordern, etwa in Messmaschinen. Diese Module zählen zu den steifsten und tragfähigsten Profilschienenführungen auf Kugelbasis. Sechs statt der üblichen vier Kugelreihen werden die Lasten wie folgt aufgenommen: Kräfte in Druckrichtung nehmen vier Kugelreihen mit einem Druckwinkel von 45 Grad auf. Zwei Kugelreihen nehmen Zugkräfte auf; um deren Tragfähigkeit zu erhöhen, haben diese beiden Reihen einen steileren Druckwinkel von 60 Grad. Seitliche Kräfte werden von drei Kugelreihen übertragen. Damit ist die Baureihe vor allem für kombinierte Belastungsrichtungen prädestiniert.

Im Vergleich zu vierreihigen Kugelumlaufeinheiten lässt sich die kombinierte Steifigkeit um rund 15 Prozent steigern. Diese Führungen eignen sich für Hochpräzisionsanwendungen in der Elektronikfertigung, dem Formenbau, der Mikroskopie und in der Optik. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Standzeit verlängert

NSK-Gehäuselager sparen 5.000 Euro

Durch den Wechsel auf Molded-Oil-Gehäuselager konnte ein Getränkehersteller die vorzeitigen Ausfälle von Wälzlagern an Förderanlagen drastisch reduzieren. Die Lebensdauer der Lager hat sich dadurch verlängert, und der Anwender spart pro Jahr mehr...

mehr...
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...
Anzeige

Linearmodule

Universell einsetzbar

Die einbaufertigen Funktionsmodule FMB und FMS von Bosch Rexroth erfüllen mit Zahnriemenantrieb oder Kugelgewindetrieb die Anforderungen an die Dynamik und Genauigkeit von bis zu 80 Prozent aller Anwendungen.

mehr...

Handling-Portale

Portale aus dem Baukasten

Greifen, anheben, positionieren, absetzen: Der grundlegende Arbeitsvorgang bei Pick-and-Place-Anwendungen ist immer gleich. Die Anforderungen jedoch, die Anlagenbauer und ihre Kunden an Antriebe und Greifer stellen, unterscheiden sich. Mit frei...

mehr...