Systemkanal

Trocken unterwegs

Energieführungsketten müssen auch unter schwierigen Umgebungseinflüssen, Schmutzbelastungen oder bei extremer Witterung einwandfrei funktionieren. Deshalb hat Tsubaki Kabelschlepp für die Energieführungssysteme der M-Serie Systemkanäle aus Stahl entwickelt, die sich mit den passenden Einhausungen zusätzlich von oben abdecken lassen.

Energieführungsketten

Somit sind die Energieführungen vollständig vor äußeren Einflüssen geschützt. Gleichzeitig gewährleistet das System eine einfache Inspektion der Energieführungsketten: Die Abdeckung lässt sich an jeder beliebigen Position ohne Werkzeug öffnen und ist in geöffneter Stellung arretierbar. Bei dem Systemkanal handele es sich um einen standardisierten zweiteiligen Führungskanal für Energieführungsketten, der den jeweiligen Anforderungen angepasst werden könne, teilte das Unternehmen mit. Er ist modular aufgebaut und besteht aus Seitenwänden, Wandhalterungen und dem passenden Befestigungsmaterial. Aus Standardteilen – darunter vier Seitenwand-Modelle – lassen sich vielfältige Kanalsysteme konfigurieren. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Durasense

Automated Relubrication System

Schaeffler Dura Sense is now available for linear recirculating ball bearing and guideway assemblies. Schaeffler integrates sensors and vibration analysis into its linear guidance systems and offers these mechatronic components with automated...

mehr...
Anzeige

Zustandsüberwachung

Reparatur ist planbar

Steinmeyer hat zusammen mit ifm das Guard-Plus-Konzept für die permanente Überwachung des Zustands von Präzisions-Kugelgewindetrieben entwickelt. Unerwartete Ausfälle von Kugelgewindetrieben verursachen speziell in der Serienproduktion schnell hohe...

mehr...
Anzeige

Positionsanzeige

Alles auf Position

Kompakt und mit modernen Schnittstellen ausgestattet ist die neue Siko-Positionsanzeige AP20S leicht zu integrieren. In Kombination mit dem extern angeschlossenen linearen Magnetsensor MS500H ist sie außerdem gerüstet, um die Position von...

mehr...

Linearachsportale

Wasserstrahlschneiden mit Achsen

Perndorfer Maschinenbau im österreichischen Kallham ist Entwickler und Hersteller von Wasserstrahlschneidanlagen. Für die automatisierte Beladung seiner Achtkopf-Reinwasserstrahl-Schneidanlage setzt das Familienunternehmen modulare Linearachsportale...

mehr...