Rohrverbinder

Verbinden aus dem Netz

Aluminium-Rohrverbinder hat Brinck im Angebot. Die Elemente bestehen aus einer korrosions- und witterungsbeständigen Legierung nach EN 573-3 (DIN 1715) und kommen über alle Branchen hinweg zum Einsatz, etwa bei der Gestaltung von Geländern, Bühnen, Haltesystemen oder Absperrungen.

Aluminium-Rohrverbinder

Diese Verbinder wollen durch ihre Montagefreundlichkeit überzeugen, da die Schraubbefestigung ein unkompliziertes, schnelles Auf- und Umbauen ohne riskante Schweißarbeiten oder teures Spezialwerkzeug ermöglicht. Brinck bietet seine Alu-Rohrverbinder im eigenen Webshop an, wo der Anwender verschiedene Bauarten, Verbindungen, Farben, Oberflächen und Abmessungen auswählen kann. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Leitersteckverbinder

Kompakt gesteckt

Die Omnimate-Signal-Leitersteckverbinder BLF 3.5 mit Push-In-Anschlusstechnik von Weidmüller greifen die Bedarfe nach kompakten Geräten auf, die eine passgenaue Anschlusstechnik für Geräte in der industriellen Automatisierungstechnik fordern.

mehr...
Anzeige

Schraubstrategie

Kunststoff fügen

Die Kunststoffdirektverschraubung hat sich im Bereich der mechanischen Verbindungstechnik bewährt und wird seit mehr als 30 Jahren erfolgreich eingesetzt. Verschraubungen in Kunststoff bekommen Anwender mit dem Koala-Verfahren von Desoutter in den...

mehr...
Anzeige

Joystick

Funktionen in der Hand

Der Multifunktions-Joystick TRY54 von Megatron ist robust und ergonomisch gestaltet und mit bis zu zehn Millionen Bewegungszyklen langlebig gebaut. Besonders Anwender im Heavy-Duty- und Off-Road-Bereich sollen von diesem Produkt profitieren.

mehr...