Führungszylinder

Führung mit Druck

Sortieranlagen stellen je nach Art der Sortierung oder der Umgebung höchste Anforderungen an die Führungsaufgaben, Taktzeiten oder die Steuerung pneumatischer Antriebe. Bei der Sortierung von Bier- und Wasserkisten wird den Führungszylindern durch eine regelmäßige Reinigung und der damit einhergehenden feuchten Umgebung viel abverlangt.

IVAC-Führungszylinder

Klassische Standardpneumatik-Produkte werden diesen Anforderungen nur bedingt gerecht, meint IMI Precision Engineering. Der Hersteller von Antriebs- und Fluidtechnik stellt daher eine Lösung vor, die diesen Anforderungen gerecht werden will: den Ivac-Pneumatikzylinder der Marke IMI Norgren. Kern der Lösung ist der neue Führungsantrieb mit integriertem Ventil.

Der Ivac-Zylinder eignet sich durch sein spezielles Design gemäß EN 1672-2 für den Einsatz in Sortieranlagen mit feuchter Umgebung. Eine typische Einsatzmöglichkeit ist die Ausleitung der Kisten und Beförderung in die notwendige Gasse. Der Zylinder hat nur jeweils einen zentralen Anschluss für Druckluft und gefasste Abluft sowie einen zentralen elektrischen Anschluss. Diese Baureihe ist mit einer robusten Gleitlagerführung mit eingehausten Führungsstangen aus Edelstahl ausgestattet. Eine spezielle Abdichtung sorgt dafür, dass keine Feuchtigkeit in diesen Bereich eindringt; die verwendeten Gleitlager sorgen gleichzeitig für eine stabile Führung.

Der pneumatische Antrieb besteht aus Serienkomponenten der ISO-Kompaktzylinder und steht damit für eine lange Lebensdauer. Das spezielle Ventilgehäuse aus Aluminiumdruckguss integriert alle notwendigen Bauteile wie Hauptventil, Geschwindigkeitsdrosseln, Nothandbetätigung, Pilotventil und LED-Statusanzeigen und erfüllt die Schutzart IP67. Die Antriebe sind in einem Temperaturbereich von minus fünf bis plus 50 Grad Celsius einsetzbar. Die kompakte Einheit kann durch eine Ringleitung mit Druckluft versorgt werden; dies ermöglicht kurze Reaktionszeiten, was zur Verbesserung der Taktzeiten an der Bandsteuerung führt. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Gripketten

Folien eingeklemmt

Kettenspezialist Iwis stellt Gripketten in neuen Ausführungen vor. Diese Ketten haben verschleißfeste und korrosionsbeständige Klemmelemente für das sichere Zuführen, Transportieren und Positionieren dünnwandiger, großflächiger Materialien, zum...

mehr...

Gehäuselager

Hohe Haltekraft

Gehäuselager mit einem UK-Lagereinsatz mit Spannhülsen sind Fluch und Segen zugleich. Ein Segen, dass diese gerade bei hohen Drehzahlen die besten Laufeigenschaften haben, und ein Fluch, weil die Einhaltung der Anzugsmomente eine hohe Kompetenz in...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Elektrische Hubsäulen

Hubsäule für Überkopf

Mit dem Multilift II safety erweitert RK Rose+Krieger seine Produktfamilie der elektrisch verfahrbaren Multilift-II-Hubsäulen um eine fünfte Variante. Der Hersteller konzipierte den Multilift II safety speziell für Überkopfanwendungen in der Medien-...

mehr...

Montageanlage

Hier hat sich alles gut gefügt

Montageanlage für Steckverbinder. Wenn ein Sondermaschinenbauer ein Großprojekt anpackt, muss er sich auf seinen Komponentenlieferanten verlassen können. Für seine Montagestraße setzt Wilei auf ein komplett vormontiertes und vorkonfiguriertes System...

mehr...

Hub-Dreh-Module

Schlank macht dynamisch

Bei Philipp Hafner in Fellbach, Hersteller von Fertigungsmesstechnik, kommen neue Hub-Dreh-Module von Dr. Tretter zum Einsatz. Sie führen sowohl Linear- und Dreh- als auch Positionierbewegungen in einer kompakten Einheit aus.

mehr...