Führungszylinder

Führung mit Druck

Sortieranlagen stellen je nach Art der Sortierung oder der Umgebung höchste Anforderungen an die Führungsaufgaben, Taktzeiten oder die Steuerung pneumatischer Antriebe. Bei der Sortierung von Bier- und Wasserkisten wird den Führungszylindern durch eine regelmäßige Reinigung und der damit einhergehenden feuchten Umgebung viel abverlangt.

IVAC-Führungszylinder

Klassische Standardpneumatik-Produkte werden diesen Anforderungen nur bedingt gerecht, meint IMI Precision Engineering. Der Hersteller von Antriebs- und Fluidtechnik stellt daher eine Lösung vor, die diesen Anforderungen gerecht werden will: den Ivac-Pneumatikzylinder der Marke IMI Norgren. Kern der Lösung ist der neue Führungsantrieb mit integriertem Ventil.

Der Ivac-Zylinder eignet sich durch sein spezielles Design gemäß EN 1672-2 für den Einsatz in Sortieranlagen mit feuchter Umgebung. Eine typische Einsatzmöglichkeit ist die Ausleitung der Kisten und Beförderung in die notwendige Gasse. Der Zylinder hat nur jeweils einen zentralen Anschluss für Druckluft und gefasste Abluft sowie einen zentralen elektrischen Anschluss. Diese Baureihe ist mit einer robusten Gleitlagerführung mit eingehausten Führungsstangen aus Edelstahl ausgestattet. Eine spezielle Abdichtung sorgt dafür, dass keine Feuchtigkeit in diesen Bereich eindringt; die verwendeten Gleitlager sorgen gleichzeitig für eine stabile Führung.

Der pneumatische Antrieb besteht aus Serienkomponenten der ISO-Kompaktzylinder und steht damit für eine lange Lebensdauer. Das spezielle Ventilgehäuse aus Aluminiumdruckguss integriert alle notwendigen Bauteile wie Hauptventil, Geschwindigkeitsdrosseln, Nothandbetätigung, Pilotventil und LED-Statusanzeigen und erfüllt die Schutzart IP67. Die Antriebe sind in einem Temperaturbereich von minus fünf bis plus 50 Grad Celsius einsetzbar. Die kompakte Einheit kann durch eine Ringleitung mit Druckluft versorgt werden; dies ermöglicht kurze Reaktionszeiten, was zur Verbesserung der Taktzeiten an der Bandsteuerung führt. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Linearmodule

Universell einsetzbar

Die einbaufertigen Funktionsmodule FMB und FMS von Bosch Rexroth erfüllen mit Zahnriemenantrieb oder Kugelgewindetrieb die Anforderungen an die Dynamik und Genauigkeit von bis zu 80 Prozent aller Anwendungen.

mehr...
Anzeige

Handling-Portale

Portale aus dem Baukasten

Greifen, anheben, positionieren, absetzen: Der grundlegende Arbeitsvorgang bei Pick-and-Place-Anwendungen ist immer gleich. Die Anforderungen jedoch, die Anlagenbauer und ihre Kunden an Antriebe und Greifer stellen, unterscheiden sich. Mit frei...

mehr...
Anzeige

Gelenkstange

Gelenk nicht von der Stange

Was ist das Funktionsmaß meiner Anschlussteile? Welche Gesamtlänge ergibt sich dadurch für die Gelenkstange? Das Zusammentragen dieser und ähnlicher Punkte sind Zeit- und Geduldsfresser.

mehr...