Kreuzrollendrehverbindung

Fit am Drehtisch

An Speziallagern führt unter anderem dann kein Weg vorbei, wenn die ursprünglich in einer Maschine verbauten Lösungen nicht mehr als Standardprodukt auf dem Markt verfügbar sind. So geschehen bei einem und 40 Jahre alten vertikalen CNC-Dreh-Fräszentrum, das von einem Fachspezialisten generalüberholt wurde.

Mit einer maßgefertigten Kreuzrollendrehverbindung von Rodriguez lassen sich mit der Maschine nun wieder Werkstücke präzise bearbeiten. Bei dem Dreh-Fräszentrum fungiert die Kreuzrollendrehverbindung als Drehlagerung des Drehtisches. Auf der Maschine lassen sich gewaltige Werkstücke mit einem Gewicht bis 20 Tonnen spanabhebend bearbeiten. Auch die Maße der verbauten Kreuzrollendrehverbindung sind beeindruckend – sie betragen 1.340,40 mal 780 mal 216 Millimeter. Das alte Lager wurde ausgebaut und vermessen. Die daraus entstandene Fertigungszeichnung war Vorlage für das Speziallager. Der Fokus lag auf Passgenauigkeit, Form und Funktion. So hat das neue Lager einen Rund-/Planlauf kleiner gleich fünf Mikrometer und identische Verzahnungsdaten. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Drehmaschinen

Horizontal mit Flachführungen

Hwacheon hat drei Neuheiten im Portfolio. Die Hi-Tech 230, eine horizontale Drehmaschine mit Flachführungen, hat einen Zwölffach-Revolver mit angetriebenen Werkzeugen (BMT-65) und eine Y-Achse mit einem Verfahrbereich von 120 Millimetern.

mehr...
Anzeige