Thermoplastische Zahnstange

Diesmal kein Metall

Die neueste Generation der Ritzel-Zahnstangen-Systeme von Nexen bietet neue Anwendungsmöglichkeiten für Positioniersysteme. Die thermoplastische Zahnstange des Typs Versa Rack ist korrosionsbeständig, langlebig und wartungsarm.

Ritzel-Zahnstangen-System

Sie hat eine mittlere Genauigkeit und Traglast und sei eine günstige Alternative zu herkömmlichen Zahnstangen aus Metall. Bei Ritzel-Zahnstangen-Systemen handelt es sich um Linearantriebe, die in vielen linearen Positioniersystemen unentbehrlich sind. Die Zahnstangen Versa Rack sind geeignet für Warenentnahme-, Markierungs- und Portalsysteme und Förderanlagen sowie CNC-Router für Holz-, Kunststoff- und Verbundwerkstoffe, bei denen viele Späne anfallen, welche die Schmierung von Stahl-Zahnstangen beeinträchtigen können.

Versa Rack ist aus einem selbstschmierenden Polymer hergestellt. Die Zahnstange kann bei voller Drehzahl ohne zusätzliche Schmierung betrieben werden. Sie verträgt Spritzwasser, ist für Außenanwendungen geeignet und kann auch in salzhaltigem Küstenklima und unter anderen rauen oder schmutzigen Umgebungsbedingungen eingesetzt werden. Das Zahnspiel der Versa Rack liegt unter 3,2 Mikrometern, die Positionsgenauigkeit beträgt je nach gewähltem Ritzel plus/minus 580 Mikrometer. Die Zahnstange lässt sich mit allen Ritzeln von Nexen verwenden.

Je nach gewählter Ritzelgröße sind die Zahnstangen mit 500 bis 1.200 Newton belastbar. Die Kombination von Value-Ritzel mit thermoplastischer Zahnstange lässt sich mit 480 bis 750 Umdrehungen pro Minute oder zwei Metern pro Sekunde betreiben.  pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

„Dahl Linear Move“

Aktionsradius vergrößert

Die Verfahreinheit „Dahl Linear Move“ von Rollon und Dahl Automation macht die leichten, flexiblen Roboter von Universal Robots mobil und erhöht ihre Reichweite. Das Komplettpaket besteht aus einer Rollon-Linearachse, einem B&R-Servoverstärker...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Linearmodule

Universell einsetzbar

Die einbaufertigen Funktionsmodule FMB und FMS von Bosch Rexroth erfüllen mit Zahnriemenantrieb oder Kugelgewindetrieb die Anforderungen an die Dynamik und Genauigkeit von bis zu 80 Prozent aller Anwendungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Handling-Portale

Portale aus dem Baukasten

Greifen, anheben, positionieren, absetzen: Der grundlegende Arbeitsvorgang bei Pick-and-Place-Anwendungen ist immer gleich. Die Anforderungen jedoch, die Anlagenbauer und ihre Kunden an Antriebe und Greifer stellen, unterscheiden sich. Mit frei...

mehr...