Wälzlager

Lebenslang geschmiert

Life-Lube-Lager von NSK sind lebensdauergeschmierte Wälzlager, die sich auch in einem milchverarbeitenden Betrieb in Großbritannien bewährt haben: Hier ereigneten sich immer wieder Ausfälle von Wälzlagern an einer zentralen Förderanlage.

Molded-Oil-Lager sind wartungsfrei, weil der Schmierstoff in ein Harz inkorporiert ist und nach und nach freigesetzt wird. Das Bild zeigt ein Gehäuselager der Life-Lube-Serie mit korrosionsbeständigem Gehäuse. (Foto: NSK Deutschland)

Weil die Lager in einem schwer zugänglichen Anlagenbereich installiert waren, gab es keine Möglichkeit der Nachschmierung. Deshalb mussten die Lager in Abstand von zehn Wochen ausgetauscht werden, was jedes Mal zu einem Stillstand von drei Stunden führte. Wälzlager-Spezialisten von NSK untersuchten die Anwendung und die Umgebungsbedingungen vor Ort und schlugen vor, die vorhandenen Lager gegen Gehäuselager mit Molded-Oil-Lagereinsätzen auszutauschen: Molded-Oil ist ein von NSK entwickeltes Harz mit inkorporiertem Schmierstoff, der nach und nach aus dem Harz freigesetzt wird. Auf diese Weise ist eine Lagerbefettung und das Nachschmieren verzichtbar. Daraus resultiert eine deutlich verlängerte Lagerlebensdauer. Außerdem wird die Produktionsumgebung nicht durch Schmierstoffe verunreinigt – wichtig in der Nahrungsmittelproduktion.

NSK empfahl außerdem die Verwendung korrosionsbeständiger Polymer-Lagergehäuse der Silver-Lube-Baureihe. Sie wurden für Anwendungen entwickelt, in denen Maschinen aus Hygienegründen häufig und gründlich gereinigt werden. Das Gehäuse aus PBT ist unlackiert und somit nicht anfällig für Spanbildungen oder Abblätterungen. Es ist mit Dichtungen aus Nitrilkautschuk ausgestattet, von der NSF zertifiziert und in vier verschiedenen Geometrien verfügbar. Sie eignen sich für den Einsatz bei Temperaturen von minus 20 bis plus 90 Grad Celsius. Dieses Gehäuse in Verbindung mit dem Molded-Oil-Lagereinsatz ist in Life Lube umgesetzt. Sie ist mit Bohrungsdurchmessern von 20 bis 40 Millimeter verfügbar – als Stehlager, Flanschlager mit zwei oder vier Befestigungslöchern sowie als Spannkopflagereinheiten. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

LTK-Firmenjubiläum

25 Jahre Metall im Blut

Das mittelständische Familienunternehmen LTK Lineartechnik Korb ist spezialisiert auf Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Linear-, Maschinen- und Handhabungstechnik und feiert in diesem Jahr 25-jähriges Bestehen.

mehr...
Anzeige

Platzsparende Energieführung

Neue Kette für lange Wege

Die Plane-Chain von Igus ist ein Energiekettenkonzept für lange Verfahrwege und hohe Geschwindigkeiten. Mit einer auf der Seite liegenden E-Kette in einer speziellen Führungsrinne sorgt das System für eine kompakte und ausfallsichere Energie- und...

mehr...

Drehmodule

Ein Schwenk über Schwenkeinheiten

Pneumatische Schwenkeinheiten wandeln die Linearbewegung der Kolben in eine Rotationsbewegung um. Die Handhabungseinheiten drehen etwas mehr als 180 Grad, um Freiheitsgrade für Installation und Montage zu bieten.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Igus-Zahnräder

Mit 3D-Druck Prototypen bauen

Überschlagen sich Zeit- und Kostenaufwand in der Prototypenherstellung, kann es für Start-ups wirtschaftlich kritisch werden. Easelink aus Graz setzt deswegen auf Igus-Zahnräder aus dem 3D-Druckservice.

mehr...