Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Zahnstangengetriebe

Kraftvolles Portal

Mit der Serie Lifgo 5 bietet Leantechnik belastbare und langlebige Zahnstangengetriebe in verschiedenen Ausführungen für spezielle Einsatzzwecke an. Die Variante Lifgo doppel, die durch das Zusammenfügen von zwei Führungseinheiten entsteht, eignet sich besonders für Greif-, Zentrier- und Schließbewegungen.

Palletierer und Zuführeinrichtung mit Drei-Achs-Greiferarm und Zwei-Achs-Palletierer

Die Getriebe dieser Serie wollen höchsten Anforderungen an Hubkraft, Geschwindigkeit und Synchronität entsprechen. Ausgestattet mit einer Zahnstange, die vierfach-rollengeführt ist, stehen die Kraftpakete selbst bei hohen Lasten für eine hohe Querkraftaufnahme. Der Antrieb der beiden parallellaufenden Zahnstangen erfolgt per Servo-, Drehstrom-, Pneumatik- oder Hydraulikantriebe über das Ritzel im Inneren des Getriebes.

Je nach erforderlicher Bewegung wird entweder die Zahnstange fest montiert oder das Getriebe bei weiterhin frei beweglicher Zahnstange, fixiert, womit sich das Lifgo-Getriebe auch als Lifgo-linear-doppel für lange Hübe in entgegengesetzter Richtung nutzen lässt. Je nach Baugröße erreicht Lifgo doppel eine Hubkraft von 2.000 bis 15.900 Newton bei einer Geschwindigkeit von drei Meter pro Sekunde. Selbst bei enormen Kräften arbeiten die Getriebe präzise und ermöglichen eine Positioniergenauigkeit von plus/minus 0,01 Millimeter.

Einsatzgebiete finden sich zum Beispiel in der von Leantchnik entwickelten Portalanlage. Bei der komplexen Kombination aus Palletierer und Zuführeinrichtung mit Drei-Achs-Greiferarm und Zwei-Achs-Palletierer hilft das Getriebe beispielsweise bei der Entnahme der Rohteile sowie der Positionierung auf einem Laufband. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

„Dahl Linear Move“

Aktionsradius vergrößert

Die Verfahreinheit „Dahl Linear Move“ von Rollon und Dahl Automation macht die leichten, flexiblen Roboter von Universal Robots mobil und erhöht ihre Reichweite. Das Komplettpaket besteht aus einer Rollon-Linearachse, einem B&R-Servoverstärker...

mehr...
Anzeige

Ein HMI-Meilenstein:

Der High-Performance-Taster

Der neue CANEO series10 von CAPTRON überzeugt durch Sensor Fusion Technology und sein weiterentwickeltes kapazitives Messprinzip. Er ist frei programmierbar (IO-Link) und einzigartig durch sein Design- und Funktionskonzept.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Linearmodule

Universell einsetzbar

Die einbaufertigen Funktionsmodule FMB und FMS von Bosch Rexroth erfüllen mit Zahnriemenantrieb oder Kugelgewindetrieb die Anforderungen an die Dynamik und Genauigkeit von bis zu 80 Prozent aller Anwendungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Handling-Portale

Portale aus dem Baukasten

Greifen, anheben, positionieren, absetzen: Der grundlegende Arbeitsvorgang bei Pick-and-Place-Anwendungen ist immer gleich. Die Anforderungen jedoch, die Anlagenbauer und ihre Kunden an Antriebe und Greifer stellen, unterscheiden sich. Mit frei...

mehr...