Schnelladapter

Für dichte Rohre

Immer wieder eine Herausforderung ist die Dichtheitsprüfung von Rohren mit großem Rohrdurchmesser. Für diesen Anwendungszweck hat WEH die Produktserie des Schnelladapters TW241 um weitere Baugrößen erweitert, die nun auch an großen Rohraußendurchmessern von 24 bis 44 Millimeter abdichten und durch hohe Durchflusswerte gekennzeichnet sind.

Schnelladapter TW241

Auch die neuen Baugrößen haben dieselben bewährten Merkmale wie die bisherige Produktserie des WEH-Adapters TW241. Mit diesem Schnelladapter lassen sich Glattrohre aus Kupfer, Stahl oder Aluminium schnell und einfach auf Dichtigkeit prüfen. Der TW241 eignet sich auch für Unterwasser-, Druckabfall- und Heliumtests bis maximal 70 bar. Der Anschlussvorgang ist einfach: Den Adapter auf das Glattrohr stecken, den Spannhebel um 90 Grad nach oben oder unten betätigen – die druckdichte Verbindung ist hergestellt. Auch an die Sicherheit wurde gedacht: Eine interne Druckunterstützung ermöglicht ein Abschließen erst bei einem Druck unter fünf bar. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Geschäftsjahr 2018/2019

Lapp wächst gegen den Trend

Lapp hat das Geschäftsjahr 2018/2019 erfolgreich abgeschlossen. Der Umsatz des Spezialisten für integrierte Lösungen der Kabel- und Verbindungstechnologie erhöhte um sechs Prozent auf 1.222 Millionen Euro. Die Zahl der Mitarbeiter stieg um 9,5...

mehr...