zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

chainflex M

Von Sicherheit geleitet

Im Rahmen der so genannten "Safe-Kampagne" - sichere Komponenten, die helfen, Kosten zu sparen - zeigt Igus ein neues Leitungsprogramm für den Einsatz in Werkzeugmaschinen: Von der Steuer-, Motor-, Servo- und Messsystem- bis hin zur Daten- und Busleitung hat der Hersteller ein alle Leitungstypen umfassendes Programm entwickelt, das sichere und gleichzeitig preisgünstige Leitungen garantiert - Chainflex M. Es steht für eine Million Doppelhübe garantierte Lebensdauer. Igus kann diese Sicherheit geben, weil die Leitungen und Systeme permanent realitätsnah getestet werden; im firmeneigenen 1.750 Quadratmeter großen Testlabor laufen an 180 Testplätzen zwei Milliarden Testzyklen pro Jahr. Das ganze Programm - ob Motor, Servo- oder Messsystemleitung - sei rund zwanzig bis dreißig Prozent günstiger als das bisherige. Aufgrund jahrzehntelanger Forschung und Markterfahrung kann das Kölner Unternehmen speziell für die Anforderungen im Werkzeugmaschinenbau qualitativ hochwertige Leitungen entwickeln und fertigen, die zugleich kostengünstig sind. Der Weg dorthin führe über die Optimierung der Werkstoffe sowie die Anpassung der Verseil- und Schirmmethoden, erläutert Igus. Wo im Maschinenbau beispielsweise Anlagen für eine Millionen Teile oder Zyklen konzipiert sind und normale Umgebungsbedingungen vorherrschen, müsse nicht immer der Standard kostenintensiver Produkte, Normen und Zulassungen herangezogen werden.     pb

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Energiezuführungssysteme

Wenn Kabel zur Last werden

Energiezuführung für Roboterwerkzeuge. Knapp eine Minute benötigen Industrieroboter, um eine Tür für den BMW X1 zu bauen. Das sollen sie sieben Jahre lang schadenfrei leisten – Schwerstarbeit für die Energiezuführungssysteme der Roboterwerkzeuge.

mehr...

Wellschlauch

Idee mit Welle

Wellschläuche sind in vielen industriellen Bereichen bei der Energie- und Datenführung im Einsatz. Nun hat Igus eine neue Idee vorgestellt: e-skin. Dieser wie ein Reißverschluss zu öffnende Schlauch lässt sich über kurze freitragende Längen als...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Energieführungen

Schutz vor Anschlägen

Robotrax Protector heißt die Energieführung von Tsubaki Kabelschlepp, die vor vorzeitigem Verschleiß schützen soll und Stöße und Schläge gut wegstecken kann. Diese Energieführung sei einfach montierbar, sagt der Anbieter.

mehr...

Energierohr R4.1-Light

Innen sehr glatt

Igus stellt mit der Produktfamilie R4.1-Light speziell für Werkzeugmaschinen entwickelte Energierohre vor, die die wichtigsten Anforderungen wie Stabilität, Dichtigkeit und Montageschnelligkeit mit wenig Gewicht verbinden.

mehr...

Energieführungsketten

Führungsqualität am Coil

Kabelführung in Umreifungsmaschinen. In maßgeschneiderten Umreifungsanlagen sorgen Energieführungen auch unter rauen Bedingungen für einen zuverlässigen Betrieb und hohe Verfügbarkeit dank optimal geführter Kabel und Leitungen.

mehr...