Aluminiumprofile

Noch mehr Profile

Winkel in Illingen, Spezialist für Linear- und Handhabungstechnik, bringt neue Aluminiumprofile für den Maschinenbau auf den Markt. Die Profile für Speed+Silence- sowie Speed+Force-Linearsysteme ergänzen die bereits vorhandenen Träger aus Stahl und Edelstahl.

Die Führungsprofile sind optimal auf die Vulkollan- und Polyamid-Rollen von Winkel ausgerichtet. Verfügbar sind sie insgesamt in sechs unterschiedlichen Baugrößen. (Bild: Winkel)

Winkel liefert diese Profile in Kombination mit Vulkollan- und Polyamidrollen. Die Träger sind robust und lassen sich flexibel einsetzen. Die Aluminimumprofile sind in sechs unterschiedlichen Baugrößen verfügbar. Das Maß der Kammer reicht im Durchmesser von 53 bis 180,5 Millimeter. Damit sind die Profile exakt auf das Winkel-Rollensystem ausgerichtet. Mit der Kombination aus beiden Bauteilen sind je nach Baugröße Tragzahlen von 20 Kilogramm bis über eine Tonne möglich.

Dank eines Präzisionskugellagers bleibt der Widerstand gering. Die Profile sind aus hochwertigem Aluminium AW 6060 T66 nach DIN EN 12020-2 gefertigt. Das Material ist korrosionsbeständig, wodurch keine weitere Oberflächenbehandlung nötig ist. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Neuer Markenauftritt

Aus SKF wird Ewellix

Nach fünfzig Jahren als Teil der SKF-Gruppe wurde SKF Motion Technologies (SMT) im Dezember 2018 durch Triton Partners übernommen. Jetzt präsentieren die Lineartechnikspezialisten ihren neuen Markenauftritt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lineartechnik

SMT mit neuer Marke

Nach der Übernahme durch Triton Partners im Dezember 2018 werden wird SKF Motion Technologies (SMT) den neuen Namen und Markenauftritt vorstellen. Mit dem Liftkit und Slidekit hat SMT neue Cobot-Features im Portfolio.

mehr...

Hubsäule geht in Serie

Erfolgreicher Start

Die neue Generation der Industriehubsäule Hexalift von Baumeister & Schack ist nun in Serie. Eine neu entwickelte Aluminium- Kopfplatte mit geänderter, variabler Kabelführung und steckbarem Anschlusskabel inklusive Zugentlastung ersetzt die...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lineartechnik

Rund um die Kugel

Auf der Motek legt Rodriguez erneut den Schwerpunkt auf sein Sortiment in der Lineartechnik, unter anderem auf Kugelgewindetriebe und Kugelrollen. Das Unternehmen liefert Kugelgewindetriebe in metrischen und zölligen Abmessungen der gängigen Normen.

mehr...

Transfersysteme

Elektrische Hub-Quer-Einheit

Schnaithmann hat als ersten Schritt auf dem Weg zum vollelektrischen Transfersystem eine rein elektrisch betriebene Hub-Quer-Einheit (eHQE) entwickelt. In der elektrischen Version kommen für Kettenantrieb und Hub zwei EC-Getriebemotoren zum Einsatz.

mehr...